Kategorien
Technik

2020 Ruckus Scooter – Der Flüssiggas Roller von Honda

Mit dem 2020 Ruckus legt die japanische Honda Motor Company Ltd. ihren mit Gas betankten Roller abermals neu auf. Vorgestellt wurde er nun für den amerikanischen Markt. Für Aufmerksamkeit sorgen dabei die an der Front angebrachten, kreisrunden Scheinwerfer. Diese erinnern mehr an ein Dirtbike als einen Scooter.

2020 Honda Ruckus Scooter
2020 Honda Ruckus Scooter @honda.com

Gasbetriebener Roller für den Stadtverkehr

Der 2020 Ruckus von Honda wirkt weniger wie ein klassischer Roller. Dafür hat er etwas Matriarchalisches, etwas, das aus einem „Mad Max“ Film entsprungen sein könnte. Unterstrichen wird der Look durch die bereits erwähnten runden Scheinwerfer. Diese sind ziemlich groß und werden von separaten Blinkern ergänzt. Letztere passen definitiv zum Design eines minimalistischen Rollers. Der Rahmen ist zudem so konzipiert, dass es wirkt, als würde der Fahrer über dem Hinterrad schweben. Gelungen ist das mithilfe eines einfachen Rohmodells, das viel Luft sowie Stauraum bietet.

Video

Für den Antrieb sorgt ein 4-Takt-Einzylinder, der flüssigkeitsgekühlt ist. Dieser leistet 3,3 PS und bringt 4,5 Nm auf den Asphalt. Auf den ersten Blick klingt das nicht atemberaubend, jedoch fährt sich der 2020 Ruckus laut Tests überraschend flott. Da er sich zudem intuitiv und reaktionsschnell bewegen lässt, ist er optimal an den Stadtverkehr angepasst. Zudem ist der Vorteil des eher kleinen Motors, der mit 49 cm³ kommt, der geringe Verbrauch. Der Tank fasst bis zu 4,9 Liter und auf 100 km braucht er davon rund einen.

Für die Federung des 2020 Ruckus von Honda sorgt eine Monoschock im Rücken des Fahrers. Zudem setzt der japanische Hersteller wie schon beim Vorgänger auf ein eingebautes Teleskopsystem. Gebremst wird via Trommelbremsen, die sich am Vorder- als auch Hinterrad befinden. Als Felgen kommen 10 Zoller zum Einsatz. Dabei zieht Honda vorne 120/90 und hintern 130/90 Kenda-Reifen auf. Der Radstand liegt bei 1.264 mm und die Bodenfreiheit bei 144 mm. Als Sitzhöhe gibt der Hersteller 734 mm an.

2020 Ruckus Scooter mit Gasantrieb
2020 Ruckus Scooter mit Gasantrieb @honda.com

Fazit zum 2020 Honda Ruckus Scooter

Der Rolle kommt in den USA in 2 Farbvariationen in den Handel: Schwarz und Weiß/Rot. Die Spitzengeschwindigkeit des Scooters liegt bei etwas über 70 km/h. Betrieben wird das Ganze mit Gas. Als Preis für den 2020 Ruckus ruft Honda 2.749 $ plus eine Lieferpauschale innerhalb der USA von 190 $ auf.