Aston Martin DBX707: 310 km/h bei 707 PS Höchstleistung

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Luxus-SUV Aston Martin DBX707
Luxus-SUV Aston Martin DBX707 @astonmartin.com

Mit dem Aston Martin DBX707 stellt die britische Edelmarke den leistungsstärksten SUV im Luxussegment vor. 707 PS soll der Bolide erreichen und damit eine Leistung liefern, die einem Sportwagen entspricht. Darüber hinaus versprechend die Autobauer ein besonderes Handling für ein intensives Fahrerlebnis.

Beeindruckendes Kraftpaket

Der Aston Martin DBX707 kommt mit einem 4,0 Liter V8-Leichtmetall-Twin-Turbo. Der Turbolader ist in Hot-V-Anordnung gesetzt und liefert 3.982 cm³. Zudem setzt der Verbrennungsmotor bis zu 707 PS bei 6.000 U/min. frei. Das maximale Drehmoment liegt bei 900 Nm und lässt den Luxus-SV in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Als Höchstgeschwindigkeit gibt die Automobilschmiede 310 km/h an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Als Antriebsstrang für den Aston Martin DBX707 wird ein elektronisch gesteuertes aktives Allradsystem verwendet. Das Automatikgetriebe kommt mit 9 Gängen sowie 5 adaptiven Fahrmodi. 4 dieser Modi beziehen sich auf den regulären Straßenverkehr. 1 Fahrmodus steht für das Gelände bereit. Realisiert wird das Ganze im Übrigen auf den Abmessungen 5.039 x 1.998 x 1.680 mm (L x B x H). Der Radstand ist laut Datenblatt mit 3.060 mm angegeben. Dabei kommt der DBX707 im Leergewicht auf 2.245 kg.

Heckansicht des Aston Martin DBX707
Heckansicht des Aston Martin DBX707 @astonmartin.com

Kombiniert wird von den Autobauern für den Aston Martin DBX707 eine hohe Leistung mit einer „überragenden“ Dynamik sowie dem typischen Stil der Luxusautomarke. Damit entsteht der leistungsstärkste SUV dieser Klasse und zeigt sich ebenfalls äußerlich edel. So hat Aston Martin die ästhetische Form überarbeitet und somit eine Optimierung der Aerodynamik erreicht. An der Front zeigt sich vor allem der größere Kühlergrill dominierend, während sich die Lufteinlässe sowie Bremsluftkanäle markant ihren Weg bahnen.

Neu am DBX707 ist zudem das Tagfahrleuchtendesign sowie das Motorhaubenblade, auf dem sich ebenfalls Lüftungsschlitze befinden. So entsteht ein tiefes Profil, das eine Raubkatze in Lauerstellung gleicht. Am Heck hingegen zeigt sich der Flügel-Heckdiffusor sowie der Carbon-Heckspoiler maximal präsent. Unterlegt von der 4-fach-Auspuffanlage, entsteht eine unverkennbare Präsenz. Selbstverständlich gibt sich der DBX707 ebenfalls im Inneren keine Blöße. Viel Chrom, der Dachhimmel in Alcantara und das Sportlenkrad beherrschen hier das Interieurdesign „Accelerate“.

Luxus-SUV Aston Martin DBX707 Interior/Cockpit
Luxus-SUV Aston Martin DBX707 Interior/Cockpit @astonmartin.com

Symbiose aus Leistung und Handling: Aston Martin DBX707

Das neue Kraftpaket der britischen Automobilschmiede zeigt sich kraftvoll, präsent und sportlich zugleich. Dabei verpasst man ihm ein einprägsames Äußeres und bleibt dem eigenen Anspruch treu. Den Aston Martin DBX707 soll es noch im ersten Quartal 2022 für rund 240.000 € geben.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.