Bigscreen Beyond: kleine VR-Brille mit toller OLED-Technik?

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Display des Bigscreen Beyond VR-Headsets
Display des Bigscreen Beyond VR-Headsets @bigscreenvr.com

Von Bigscreen kommt die Bigscreen Beyond. Selbst bezeichnet der Hersteller diese VR-Brille als das kleinste VR-Headset, welches es weltweit gibt. Möglich macht das eine bahnbrechende OLED-Technik, gepaart mit einer ausgeklügelten Pancake-Optik. Da sich das Teil zudem optimal an das Gesicht anpassen lässt, soll sie optimal zu tragen sein.

Die nächste Generation an VR-Headsets?

6 x leichter als klassische VR-Headsets soll die Bigscreen Beyond sein. Auf lediglich 127 g kommt sie Herstellerangaben entsprechend. Dabei misst sie am dünnsten Punkt lediglich 24 mm. Sie ist insgesamt 143,1 mm lang und 53,4 mm breit. Damit will das Unternehmen das, was bisher an VR-Headsets möglich war, deutlich in den Schatten stellen. Allerdings ohne dabei die visuelle Technik außer acht zu lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Entsprechend gut lesen sich die Angaben. Denn das VR-Headset soll eine Auflösung von 5.120 x 2.560p möglich machen. Dies gelingt bei einer Bildwiederholungsrate von 90 Hz. Zudem schafft das System 29 ppd (Pixel per Degree) und ein Sichtfeld von 90° x 93°. Damit gelingt dem Start-up die Umsetzung von ultrahochauflösenden OLED-Mikrodisplays mit starken Farben und gestochen scharfen, klaren Bildern. Dank der fortschrittlichen Pancake-Optik will man sogar die 2- bis 3-fache visuelle Wiedergabetreue im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten erreicht haben.

Laut Bigscreen werden 13,1 Millionen Pixel auf einem 1-Zoll-OLED-Display mit RGB Subpixel Matrix der Beyond untergebracht. Jedes dieser Pixel ist lediglich 7,2 μm breit. Ein menschliches Haar ist um das 7-fache größer. Hiermit stellt das Unternehmen sicher, dass es keine unschönen Screen-Door-Effekte gibt und ebenfalls die Bewegungsunschärfe entfällt. Die Linsen bestehen aus 3 Elementen (Glas und Kunststoffpolymeren).

Damit das Ganze auch optimal passt, gibt es eine auf den Nutzer zugeschnittene Passform. Möglich macht es ein Gesichtsscan, welcher etwa an einem Apple iPhone vorgenommen werden kann. Mit den in dem 5-minütigen Test erhobenen Daten wird dann ein auf den Verbraucher zugeschnittenes Modell erstellt. Das Unternehmen lässt diese in Los Angeles herstellen. Daher kann es einige Zeit in Anspruch nehmen, bis das fertige Gerät geliefert wird.

Bigscreen Beyond VR-Headset
Bigscreen Beyond VR-Headset @bigscreenvr.com

Kleinstes VR-Headset der Welt: Bigscreen Beyond

In der Kombination aus Hardware und Custom-Gesichtsaufsatz gelingt Bigscreen ein VR-Headset, das bisherige Maßstäbe sprengen soll. Produziert in den USA ist es allerdings auch in Europa bereits vorbestellbar. Allerdings variieren die Preise jedoch deutlich. Auf den Markt kommt das Gerät im letzten Quartal 2023. Zu diesem Zeitpunkt sollen sie dann auch versandt werden. Wer Interesse an dem Bigscreen Beyond hat, kann dieses für 1.369 € vorbestellen. In den USA gibt es das Teil für 999 US$.

Amazon Angebot*
HINOVO Magsafe Powerbank 5000mAh, Magnetische Kabellose Power Bank...*
  • 【Ultra Dünn & Graphene Wärmeableitung】 Die Hinovo Magnetische Kabellose Powerbank ist...
  • 【Gleichzeitiges Kabelloses & Kabelgebundenes Laden】Das Hinovo iphone powerbank MB1-5000 bietet...

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.