Callum Skye – Elektrisches Geländefahrzeug der Extraklasse

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Callum Skye - elektrischer Geländewagen
Callum Skye – elektrischer Geländewagen @callumdesigns.com

Der Callum Skye ist ein elektrisches Geländefahrzeug, das von dem renommierten britischen Automobildesigner Ian Callum entwickelt wurde. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Sportwagen-Eleganz und Geländetauglichkeit stellt der Skye eine echte Innovation auf dem Markt für Elektrofahrzeuge dar.

Der Skye wurde vollständig bei Callum Design entwickelt und ist das erste Fahrzeug, das den Namen des Unternehmens trägt. Seit der Gründung im Jahr 2019 hat Callum bereits den Callum Vanquish 25 by R-Reforged sowie die Shooting Brake Variante, den Callum Vanquish VC25, auf den Markt gebracht. Der Skye ist jedoch ein völlig neues Konzept.

Laut David Fairbairn, Geschäftsführer von Callum, „füllt der Skye eine Lücke auf dem Markt und bietet anspruchsvollen Besitzern ein kühnes, wunderbar konstruiertes Geländefahrzeug, das zum Genuss einlädt und ein Gefühl von Spaß, Freiheit und Flucht vermittelt.“

Elektrische Leistung trifft auf Geländetauglichkeit

Trotz seines eleganten, coupéhaften Äußeren ist der Skye für den Einsatz im Gelände konzipiert. Er verfügt über einen Raumrahmen aus Stahl und Kohlefaser, der ihn besonders leicht macht. Mit einem Gewicht von nur 1150 kg und einer ausgewogenen Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse ist der Skye äußerst wendig.

Die Geländetauglichkeit wird durch große Bodenfreiheit, Allradantrieb und eine spezielle Radaufhängung mit großem Federweg ermöglicht. Die unteren Türausschnitte sind aus Glas, um die Sicht nach unten zu verbessern. Im Innenraum gibt es eine 2+2-Sitzanordnung.

Angetrieben wird der Callum Skye von einem 42-kWh-Akku, der für eine Reichweite von bis zu 170 km sorgen soll. Die Beschleunigung von 0 auf 60 mph soll in weniger als 4 Sekunden möglich sein. Außerdem ist ein Schnelladesystem geplant, das den Akku in nur 10 Minuten vollständig aufladen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Einzigartiges Design

Das Design des Callum Skye ist unverwechselbar und hebt sich deutlich von bestehenden Geländewagen ab. Laut Ian Callum, dem Designchef von Callum, zeichnet sich der Skye durch „eine auffällige Akzentlinie, die von einer kräftigen Horizontalstruktur durchzogen wird und von organischen Formen vorne und hinten flankiert wird“ aus.

Ziel war es, die Form dem Zweck unterzuordnen. So ist das Design eng mit den technischen Elementen verwoben, um beste Funktionalität zu ermöglichen. Dennoch ist der Skye kein rationaler Offroader, sondern vereint Sportsgeist mit dem Abenteuer des Geländefahrens.

Callum Skye - Elektro Offroader
Callum Skye – Elektro Offroader @callumdesigns.com

Fazit zum Callum Skye Geländewagen

Mit dem Skye betritt Callum Neuland und kreiert ein Fahrzeug, das sich keinem bestehenden Segment zuordnen lässt. Die einzigartige Kombination aus Sportwagen-Fahrleistungen, Geländetauglichkeit und avantgardistischem Design machen den Skye zu etwas ganz Besonderem.

Ian Callum ist für seine automobilen Meisterwerke bekannt. Der Skye setzt diese Tradition fort und beweist, dass Elektrofahrzeuge faszinierend und emotional sein können. Der Marktstart ist für 2024 geplant, sicherlich ein Auto, das man im Auge behalten sollte. Zum Anbieter: callumdesigns.com

Amazon Angebote*
amazonrenewed