Converse Sponge Crater: futuristischer A-COLD-Wall Sneaker

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Converse Sponge Crater Sneaker
Converse Sponge Crater Sneaker @nike.com

Mit dem Converse Sponge Crater führt die Marke, die heute zum US-amerikanischen Sportartikelhersteller Nike gehört, ein neues Design ein. Denn der Sneaker verändert die Designsprache in Form, Proportionen und Anspruch. Herausgekommen ist eine einzigartige Silhouette, die im Alltag maximalen Komfort und Trittsicherheit liefern soll. Entstanden ist der Sponge Crater Socken-Sneaker zudem in der Kollaboration mit A-COLD-WALL von Samuel Ross.

Einzigartiges Design

Weber's Gasgrillbibel (Weber Grillen)
Weber's Gasgrillbibel (Weber Grillen)*
Weyer, Manuel (Autor)
29,99 EUR
Amazon Angebot*
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2 Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition E-Scooter mit Straßenzulassung (max. Geschwindigkeit 20 km/h, bis zu 45 km Reichweite, max. Belastung 100kg, LED Display)
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2 Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition E-Scooter mit Straßenzulassung (max. Geschwindigkeit 20 km/h, bis zu 45 km Reichweite, max. Belastung 100kg, LED Display)*
Maximale Geschwindigkeit von bis zu 20km/h im Sport Modus (S-Mode); 8,5" Luftreifen für ein sicheres Fahrgefühl
−6% 749,00 EUR

Auf den ersten Blick wirkt der Converse Sponge Crater wie eine Mischung aus Crocs und einer Socke. Allerdings steht der neue Converse viel mehr als Beweis dafür, dass sich die Marke kontinuierlich versucht weiterzuentwickeln. Geschnitten ist der Schuh in Form eines Slippers, der jedoch maximale Details und Unebenheiten beinhaltet – wie ein Krater eben. Ziel war es, die benötigten Komponenten zu minimieren und dennoch eine hochwertige Fußbekleidung zu kreieren, die den Ansprüchen von Converse entspricht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Das Ziel, weniger Teile zu nutzen, konnte voll umgesetzt werden. Denn der Sponge Crater besteht aus einem gestrickten Socken sowie einer PU-Schaum-CX-Sohle. Beide liefern maximalen Komfort für den gesamten Tag. Dabei dient der Schuh dem Hersteller vor allem als Studie, um den Crater Foam als Komfortmaterial zu testen und zeitgleich die Komplexität der Produktion zu reduzieren.

Entsprechend wurde die Struktur des Converse Sponge Crater nach dem Motto „weniger ist mehr“ entwickelt. Zwar verfügt das Außenmaterial über sehr viel Struktur; dennoch bleiben sich die Designer treu und kontrastieren das mit einem flachgestrickten, orangefarbenen Obermaterial. Dieses ist extrem atmungsaktiv und verfügt über eine Zuglasche sowie einen Spandex-Kragen. So sorgt Converse für ein leichtes Einsteigen und Ausziehen des Schuhs. In den Fokus rückt allerdings die auffällige Pantoletten-Schale. Gefertigt aus Crater- und CX-Schaum sorgt sie für einen komfortablen Sitz und maximale Trittsicherheit. Als Zeichen der Kollaboration trägt sie zudem ein A-COLD-WALL-Branding.

Converse Sponge Crater Sockensneaker
Converse Sponge Crater Sockensneaker @nike.com

Stylischer Alltagstreter: Converse Sponge Crater

Zugegeben, der Sponge Crater ist in der Designsprache anders und geschmacklich sicher nicht jedermanns Sache. Dennoch ist er eine innovative und komfortable Möglichkeit, durch den Alltag zu kommen und dabei ein Statement zu setzen. Den neuen Converse wird es ab dem 23. Juni 2022 in einer streng limitierten Auflage online in Dark Grey/Tangerine Tango zu kaufen geben. Laut Hersteller soll der Converse Sponge Crater x A-COLD-WALL für rund 110 € verfügbar sein.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.