Das Star Wars Archiv: 1977-1983 | Ein Blick auf ein faszinierendes Epos

Das Star Wars Archiv: 1977 1983
Das Star Wars Archiv: 1977 1983

„Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxie …“. Dieser Einleitungssatz sorgte 1977 in ganz weltlichen Gefilden für Begeisterungsstürme, denn das, was folgte, prägt die Generationen bis heute. Überall auf dem Erdball kennen Film- und Scifi-Fans Prinzessin Leia, Luke Skywalker, Han Solo, R2-D2 und natürlich C-3PO. Selbst kuschelige Kinderpuppen sehen heute aus wie der schlimmste Vater im Universum, Darth Vader. 41 Jahre später, arbeitet der Filmhistoriker Paul Duncan daran, „Das Star Wars Archiv: 1977 1983“ als gebundenes Buch im Februar 2019 veröffentlichen zu können.

Möge die Macht mit euch sein!

Seit dem Jahr 1977 breitet sich das Universum von Star Wars beständig aus. Neue Filme werden aus der einstigen Heldenreise geschöpft und in die Geschichte eingewebt. Doch die ersten drei Filme der Originaltrilogie, „Krieg der Sterne“, „Das Imperium schlägt zurück“ und „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ sind das eigentliche Erbe, das George Lucas und Lucasfilm hinterlassen haben. „Das Star Wars Archiv: 1977 1983“ präsentiert im XXL-Format die OT. Dieses gebundene Kompendium ist voll mit Informationen und Dokumenten, die nur wenige bisher sehen konnten.

Krieg der Sterne Logo
Krieg der Sterne Logo @wikipedia.org

Paul Duncan veröffentlichte bereits viele Titel, die der Weltpopkultur zugeordnet werden. So kreierte dieser unter anderen das „The Godfather Family Album“, „Das James Bond Archiv“ oder das „Charlie Chaplin Archiv„.

Nun hat er „Das Star Wars Archiv: 1977 1983“ erschaffen und setzt damit die beeindruckende Kunst fort. Hardcover, eine Größe von 41,1 x 30 cm, Halbleinen und prall gefüllte 604 Seiten Einblick in das Star-Wars-Universum. Vom ersten Flug des Millenium Falken über tanzende Lichtschwerter. „Das Star Wars Archiv: 1977 1983“ ist in enger Kooperation mit dem eigentlichen Schöpfer des mystischen Universums, George Lucas entstanden und bietet exklusive Interviews, Storyboard, Produktionsunterlagen und vieles mehr.

Das Star Wars Archiv: 1977 1983
Das Star Wars Archiv: 1977 1983

Das Star Wars Archiv: 1977 1983 – ein Fazit

Nicht nur als Fan darf man sich auf den 20. Februar 2019 freuen. Denn dann wird das Kompendium veröffentlicht. Paul Duncan hat „Das Star Wars Archiv: 1977 1983“ vollgepackt mit Wissen, neuen Sichtweisen und Fotos, die die Filme zeigen und speziell die Dreharbeiten beleuchten. Mit diesem Werk nimmt man nochmals teil an der Entstehungsgeschichte der Originaltrilogie. Für 150€ auf Amazon* bestellbar.