Gamechangers Motor Synth – elektromechanischer, analoger Synthesizer

Der Motor Synth ist ein neuer analoger Synthesizer von Gamechanger, der auf elektromagnetischen Motoren basiert. Sie dienen als Klangquelle, welche sich mit dem gefälligen Teil produzieren lassen. Nun läuft die Finanzierung über die Crowdfundig-Plattform Indiegogo, wo das Ziel bereits Wochen vor Ablauf erreicht wurde.

Motor Synth Desktop Synthesizer
Motor Synth Desktop Synthesizer @indiegogo.com

Abgedrehter Synthesizer bringt harten Klang

Mit dem außergewöhnlichen Motor Synth, bringen Gamechanger einen beeindruckenden Synthesizer auf den Markt. Klassische Oszillatoren finden sich bei diesem nicht. Hingegen kommen Elektromotoren zum Einsatz, die die Tonhöhe bestimmen. Technisch gelingt dies auf zwei unterschiedlichen Wegen.

An den 8 Motoren befinden sich optische Scheiben. Diese werden mit Infrarotlicht angeleuchtet und erzeugen so die Tonhöhe und die Wellenform. Ebenfalls werden über elektromagnetische Pickups die mechanischen Impulse, die von den 8 Motoren erzeugt werden, aufgenommen.

Video

Der Motor Synth erzeugt 4 polyfone Stimmen. Dazu werden 2 Motoren je Stimme genutzt, ähnlich zu den herkömmlichen Oszillatoren. Ansteuern lassen sich diese über den integrierten Step-Sequenzer, Arpeggiator, oder via USB sowie Midi.

Zudem stehen Gate und CV zur Verfügung. Als Verfeinerung nutzen Gamechanger eine 24/12/6 dB Flankensteilheit. Hinzukommt ein spezielles Looping-System, wie man es von der Loop-Station kennt. Ebenso werden High-, Low- und Bandpass angeboten. Eine Hüllkurven- und Modulations-Sektion findet sich ebenfalls.

Am Audioeingang kann ein monofones Audiosignal aufgenommen werden. Anschließend lässt sich dieses dann für ein Harmonizer-Effekt nutzen. Dies funktioniert für Gitarren sowie für andere Instrumente. Selbst Chords und Intervalle lassen sich so kreieren. Der Klang im Allgemeinen ist jedoch hart und durchsetzungsfähig.

Motor Synth Details
Detailansicht @indiegogo.com

Motor Synth von Gamechanger – ein Fazit

Aktuell kann das Projekt von Gamechanger noch auf der Crowdfunding-Plattform unterstützt werden. Dennoch sollen die eigenwilligen Synthesizer noch dieses Jahr in den Handel kommen. Dann wird eines der Geräte wohl zwischen 1.200 € und 1.400 € kosten. Den Motor Synth gibt es als Unterstützer der Kampagne auf Indiegogo für etwa 750 $. Zur Projektseite