Inflabi Fahrradhelm: Prototyp mit Revolutionspotenzial

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit
Inflabi Fahrradhelm mit Luftkammern
Inflabi Fahrradhelm mit Luftkammern @inflabi.com

Der Plan mit dem Inflabi Fahrradhelm war klar: „ein Textil in einen Helm verwandeln“. Herausgekommen ist ein stylisher und leichter Fahrradhelm, der mit Luftkammern für das Extra an Schutz im Straßenverkehr sorgt. Praktischerweise lässt sich auch einfach die Luft ablassen. Das Konzept kommt dabei einer kleinen Revolution gleich.

Ohne Luft um 85 % kleiner

Bei einem Fahrradhelm, der vornehmlich mit Luft gefüllt ist, zwängt sich schnell die Frage nach der Sicherheit auf. Doch die im Inflabi Fahrradhelm integrierten Luftkammern sorgen dafür, dass eine bessere Stoßdämpfung besteht als bei herkömmlichen Helmen. Denn die einzigartige Technologie ist 4 x besser im Dämpfen von Stößen. Kombiniert wird das mit einem nachhaltigen Design, welches zu 70 % aus Luft besteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für den Inflabi Fahrradhelm werden spezielle Textilien verwendet. Diese sind hochwertig und überzeugen ebenfalls aufgrund ihrer Abriebfestigkeit. Zudem wird das Ganze mit einer speziellen Membran versehen, über welche die Luftkammern geschaffen werden. Das macht den Helm sicher und ebenfalls simpel zu tragen. Denn da er mehrheitlich aus Luft besteht, ist er sehr angenehm und weich auf dem Kopf und passt sich der Kopfform an.

Über ein Ventil wird der Inflabi Fahrradhelm einfach aufgeblasen und ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit. Wird er gerade nicht gebraucht, kann die Luft herausgelassen werden. So lässt er sich im Anschluss kompakt in Tasche oder Rucksack auf minimalem Raum verstauen. Interessant ist der Helm darüber hinaus ebenso aufgrund der Wiederverwendbarkeit. Denn nach einem Sturz ist er simpel weiterhin nutzbar. Über ein integriertes Manometer können Verbraucher zudem den Druck prüfen.

Das Entwicklerteam hat sich mit dem Fahrradhelm das Ziel gesetzt, mehr Menschen für dieses Sicherheits-Add-on im Straßenverkehr zu begeistern. Denn auch heute noch kommen Tausende Personen nach einem Unfall mit dem Fahrrad mit Hirnschäden in die Krankenhäuser. Ein Umstand, der sich bei mehr als 70 % vermeiden ließe, trügen sie nur einen Fahrradhelm.

Inflabi Fahrradhelm in Grün
Inflabi Fahrradhelm in Grün @inflabi.com

Einfach besser geschützt: Inflabi Fahrradhelm

Mit dem aufblasbaren Helm liefert Inflabi einen innovativen, aber vor allem sicheren Kopfschutz für die Fahrt mit dem Fahrrad. Dabei bleibt das System leicht, flexibel und kann in Sekundenschnelle auf minimalem Raum verstaut werden. Wird der Fahrradhelm wieder benötigt, wird er einfach schnell aufgepumpt. Entsprechend ist der Helm des Darmstadter Start-ups nicht nur sicher, sondern ebenso kompakt. Wann der Inflabi Fahrradhelm auf den Markt kommt, ist noch offen.

Amazon Angebote*
amazonrenewed

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.