Lomo Instant Bora Bora: 3 Objektivaufsätze + 2 Aufnahmemodi

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Lomo Instant Bora Bora Sofortbild-Kamera
Lomo Instant Bora Bora Sofortbild-Kamera @lomography.com

Die Lomo Instant Bora Bora kommt von Lomograpy und liefert neben 3 Linsen und den Aufnahmemodi ebenfalls Features wie die Korrektur der Belichtung, einen Zonenfokus und mehr. Zudem verwendet die vollautomatische Sofortbildkamera Fujifilms Instax Mini Filme. So ist die Kamera perfekt ausgelegt auf den kreativen Einsatz, um tolle Schnappschüsse zu machen.

Kreative Situationen nutzen

Die Lomo Instant Bora Bora wird mit 1 x Weitwinkel-, 1 x Close-Up- und 1 x Fisheye-Objektivaufsatz geliefert. Damit ermöglicht die Sofortbildkamera dem Nutzer eine Vielzahl von Perspektiven für das nächste Bild. Zudem ist die Verwendung extrem simpel. Denn dank des Zonenfokusses ist immer alles im Rahmen und die Belichtungszeit richtet sich automatisch am Umgebungslicht aus. Ebenfalls wird der Blitz ohne Zutun ausgelöst, wenn dies nötig ist. Entsprechend simpel ist es, mit der Kamera, optimale Aufnahmen zu erstellen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Als eingebaute Linse verwendet die Lomo Instant Bora Bora eine Variante mit 60 mm Brennweite. Entsprechend ist sie hiermit für den täglichen Einsatz gerüstet. Mit dem Weitwinkel-Objektivaufsatz schafft der Kreative Bilder mit einem Winkel von bis zu 90°. Mit dem Fisheye hingegen gar bis zu 170°. Und für die Darstellung von kleinen Dingen liefert der Makro-Aufsatz detailreiche Aufnahmen in einem Abstand von 10 cm.

Dabei ist die Lomo Instant Bora Bora kompakt und leicht gebaut. Sie verfügt über ein Stativgewinde und hat einen Fernauslöser, der mit 2 Infrarotsensoren die Aufnahme in einer Entfernung von bis zu 5 m ermöglicht. Zum Betrieb der vollautomatischen Sofortbildkamera sind Batterien nötig. Als Funktionen sind mit an Bord:

  • Sofortbilder in Kreditkartenformat
  • Mehrfachbelichtung
  • Langzeitbelichtung
  • Color Gels (Bilder in rotes, blaues, violettes oder gelbes Licht tauchen)

sowie einen Splitzer. Mit Letzterem lassen sich Aufnahmen vor dem Ausdruck teilen oder dritteln, um daraus einzigartige und surreale Bilder zu kreieren.

Darüber hinaus findet sich links neben der Linse ein Spiegel. Somit kann sich jeder beim nächsten Selfie sicher sein, von seiner besten Seite auf dem Bild gebannt zu werden. Als Fernauslöser kann im Übrigen der Objektivdeckel verwendet werden.

Lieferumfang der Lomo Instant Bora Bora Kamera
Lieferumfang der Lomo Instant Bora Bora Kamera @lomography.com

Unkompliziert kreativ sein: Lomo Instant Bora Bora

Die Sofortbildkamera liefert viele Features, die das schnelle und unkomplizierte Erstellen von Fotos ermöglicht. Dank der automatischen Funktionen ist die Nutzung zudem spielend leicht. In der Kombination mit den Fujifilm Instax Mini, dem integrierten Bildzähler sowie den kreativen Möglichkeiten der Bildbearbeitung entsteht eine unkomplizierte Option, flott einen Schnappschuss zur Erinnerung zu machen. Die Lomo Instant Bora Bora gibt es ab 169,00 €.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.