Lotus Eletre: Elektro-SUV kommt 2023

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Lotus Eletre E-Auto SUV
Lotus Eletre E-Auto SUV @lotuscars.com

Mit dem Lotus Eletre stellt die britische Automobilschmiede ihren ersten vollelektrischen SUV ins Schaufenster. Im Gegensatz zu den bisherigen Sportwagen der Marke ist das durchaus ein unerwarteter Schritt. Allerdings bleibt die DNA von Lotus auch im neuen Modell klar ersichtlich. Ein Schnäppchen wird der E-SUV allerdings nicht.

Perfekt für den Alltag

Lotus steht für eine lange Tradition an Sportwagen und Rennsport. Daher ist es etwas überraschend, dass der Automobilhersteller aus Großbritannien nun mit dem Lotus Eletre einen Elektro-SUV vorstellt. Mit technischen Daten allerdings hält sich das Unternehmen noch zurück. Entsprechend sind die in den Medien genannten Spezifikationen nicht final.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Jedoch soll der Lotus Eletre mit 800-Volt-Technik ausgestattet sein. Ist der SUV also an einer 350-kW-Ladesäule angehängt, dürfte er in rund 20 Minuten genug Energie getankt haben, um etwa 400 km weit zu kommen. Maximale Reichweite des 5,1 m langen, 1,6 m hohen und 2,2 m langen Fahrzeugs sollen ca. 600 km sein.

Als Motoren arbeiten im Eletre 2 Elektromotoren, die jeweils an einer Achse untergebracht sind. Hier setzen sie laut Lotus insgesamt bis zu 600 PS frei. Damit schafft der Bolide eine Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Lotus Eletre in 2,9 Sekunden.

Lotus Eletre SUV Seitenansicht
Lotus Eletre SUV Seitenansicht @lotuscars.com

Selbstverständlich darf der Fahrer des Lotus Eletre ebenfalls Lotus-typischen Luxus erleben. Denn der E-SUV fährt auf 23 Zoll (0,58 m) großen Felgen und ist mit Keramikbremsen ausgestattet. Dabei ist die Linienführung des Chassis luftig leicht und erinnert an Wellen, die an der Küste sanft auflaufen. Darüber hinaus glänzt der Eletre mit einem weiten Blickfeld, welches sich ebenso über das Dach hinweg erstreckt. Mit anpassbaren Spoilern und Klappen wurden die Aerodynamik verbessert.

Der Innenraum des Eletre E-SUV ist nicht nur mit viel Fußfreiheit ausgestattet. Ebenfalls zeigt er sich extrem luxuriös. Neben 4 Einzelsitzen präsentiert sich vor allem das Instrumentendisplay, der 15,1 Zoll große Touchscreen, welcher bei Bedarf weggeklappt werden kann, als auch das immersive Head-up-Display inklusive der Augmented-Reality-Technologie beeindruckend. Die hinteren Sitze, die um einen 5. erweitert werden können, haben Zugriff auf ein 9-Zoll-Bildschirm.

Lotus Eletre Interior
Lotus Eletre Interior @lotuscars.com

Elegant und exotisch zugleich: Lotus Eletre

Der neue E-SUV kombiniert Leistung mit hoher elektronischer Reichweite und ermöglicht ein komfortables Vorankommen. Das multinationale Projekt von Lotus wird schlussendlich in China produziert und bekommt als Serienausstattung zudem ein Premium-Soundsystem verpasst. Allerdings sind die genannten Werte aktuell Daten, die aus Simulation stammen. Einen Preis für den Lotus Eletre nennt die Automobilschmiede zudem noch nicht; in Fachzeitschriften wird jedoch ein Preis von jenseits der 120.000 € kolportiert.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.