Monos | Premium-Koffer zu fairen Preisen

Monos Koffer sind Gepäckstücke, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Minimalistisches Design in Symbiose mit Details. Für die Kreationen wurde ultraleichtes Material verwendet, das ebenso nahezu unzerstörbar ist. Die Oberfläche der Monos Koffer ist zudem kratzresistent. Zuhaben ist der Monos Koffer in drei Varianten und soll bereits im März 2019 ausgeliefert werden.

MONOS Stellar White Koffer - Innenansicht
MONOS Stellar White Koffer – Innenansicht @monos.com

Kratzfest, robust und dennoch leicht und flexibel

Mit dem minimalistischen Design und der Kombination der hochwertigsten Materialien schafft Monos ein Gepäckstück, das mehr als nur ein Koffer ist. So versteht sich die Kreation als ein treuer Begleiter, der allen Ansprüchen auf Reisen gerecht werden kann. Dies zeigt sich bereits im Gewicht. Die drei Ausführungen Carry-On, Carry-On Plus und Check-In kommen gerade einmal auf 3,1 kg, 3,2 kg und 4,5 kg Leergewicht. Um dieses Leichtgewicht zu kreieren, wurde ultraleichtes Polycarbonat verwendet, das aus der Luftfahrt bekannt ist. Alle unnötigen Details am Monos Koffer hingegen wurden entfernt.

MONOS Koffer Farben
MONOS Koffer Farben @monos.com

Die mattierte Schale ist pulverbeschichtet und dementsprechend kratzfest. Verwendet wird Makrolon-Polycarbonat, das in Deutschland produziert wird. Eine der Haupteigenschaften ist, dass es stärker als ABS-Kunstoff ist. Somit sollte selbst eine grobe Gepäckabfertigung kein Problem für die Koffer von Monos darstellen. Zudem kann der Werkstoff nur unter extremen Bedingungen beschädigt werden.

Da der ausziehbare Griff an Gepäckstücken der wichtigste Teil ist, hat Monos für die Koffer hochwertiges Aluminium benutzt. Zudem wurde auf einen 45°-Winkel geachtet, was die seitliche Bewegung erheblich vereinfacht. Die Form des Griffes selbst wurde an die hohen Ansprüche angepasst, die Reisende haben. So wurde der Griffentriegelungsknopf beispielsweise unter dem Griff angebracht. Damit gelingt eine spielend leichte Handhabung.

Flüsterleise Bewegung mit durchdachtem Innenraum

Mit den drei unterschiedlichen Varianten der Koffer von Monos, richtet sich der Hersteller an unterschiedliche Zielgruppen. Der Carry-On ist 56 cm hoch, 36 cm breit und 23 cm tief. So ist dieser der perfekte Begleiter für Reisen aller Art. Wer mehr Platz benötigt, nutzt den Carry-On Plus. Dieser ist rund 59 cm hoch, 38 cm breit und 24 cm tief. Damit bietet der Innenraum mehr Volumen für das Extra an Gepäck für längere Reisen. Die größte Variante ist der Check-in-Koffer von Monos. Dieser kommt auf eine ordentliche Höhe von etwa 76 cm, ist 53 cm breit und 28 cm tief.

Das Innenfutter sowie der Schuh- und der Wäschebeutel bestehen aus strapazierfähigem Stoff. Dieser ist antimikrobiell, wasserfest und weich. Taschen bieten ausreichend Raum für kleinere Gegenstände und die Kompressionsgurte halten alles da, wo es ein soll. Bewegt werden die Monos Koffer mit flüsterleisen Hinomoto Lisof Silent Run 360° Rädern. Diese emittieren Geräusche mit gerade einmal 54 dB.

MONOS Stellar White Koffer
MONOS Stellar White Koffer @monos.com

Monos Koffer – ein Fazit

Die Koffer von Monos werden direkt, also ohne Zwischenhändler, angeboten. Damit kann ein fairer Preis für die hochwertigen Gepäckstücke aufgerufen werden. Die ersten Gepäckstücke sind bereits in der Produktion. Wer einen Monos Koffer sein Eigen nennen möchte, muss je nach Model, aktuell zwischen 150 und 195 US-Dollar investieren. Zum Anbieter