Kategorien
Lifestyle

Spaceship Neptune Ballon bringt einen fast bis zum Weltraum

Eine neue Raumkapsel, die das überirdische Panorama ermöglicht? Spaceship Neptune heißt das Ganze und befördert solvente Passagiere 32.000 m in die Höhe. Der Flug soll nur wenige Stunden dauern – dafür jedoch eine Aussicht bieten, die unvergesslich ist.

Spaceship Neptune Ballon
Spaceship Neptune Ballon @thespaceperspective.com

Keine Schwerelosigkeit, dafür aber einen grandiosen Ausblick

Das Projekt des Spaceship Neptun geht zurück auf 2 Unternehmen, die sich in einer Kooperation zusammengetan haben – Space Perspective und PriestmanGoode. Das Projekt der beiden sieht vor, Menschen eine Reise in die Nähe des Weltraums zu ermöglichen. Hierfür müssen sie lediglich für die Reisekosten aufkommen und 6 Stunden ihrer Zeit mitbringen. Denn so lange dauert der Flug in etwa, der die Passagiere in eine Entfernung von 32 km zur Erde bringt.

Spaceship Neptune  Raumkapsel
Spaceship Neptune Raumkapsel @thespaceperspective.com

Gebastelt ist das Spaceship Neptune aus einer kreiselförmigen sowie druckstabilen Raumkapsel. Diese hängt an einem Ballon, welcher die Kapsel bis auf 32.000 m hochtragen soll. Damit erreichen die Menschen an Bord jedoch nicht den Weltraum. Dieser beginnt laut Wissenschaft in einer Höhe von 100 km über der Erde. Dennoch ist die Raumkapsel mit den Personen an Bord dem Weltraum sehr nah. Denn die Neptune überstiegt 99 % der Atmosphäre. Wer sich nun auf Schwerelosigkeit freut, wird allerdings bitter enttäuscht. Denn in dieser Höhe tritt sie nicht ein.

Video

Komfort und Wohlgefühl

Eine weitere Besonderheit des Spaceship Neptune ist die Aussicht. Denn die kreiselförmige Raumkapsel bietet eine Rundumsicht mit 360°. Somit kann die Erde optisch leicht als Kugel wahrgenommen werden. Zudem ist es für die Reisenden entsprechend möglich, beeindruckende Foto- und Videoaufnahmen zu machen. Weiterhin ist geplant, eine stabile Internetverbindung in der Kapsel zu etablieren. Somit haben Passagieren die Option, ihr Erlebnis direkt mit ihren Freunden oder Familienmitgliedern zu teilen.

Der Flug des Spaceship Neptune ist mit 6 Stunden veranschlagt. Dabei sind die 8 Gäste an Bord 2 Stunden im Aufstieg. Auf der Höhe von 32 km verweilt die Raumkapsel anschließend für abermals 2 Stunden, bevor sie den Abstieg mit weiteren 2 Stunden beginnt. Ermöglicht wird der Aufstieg im Übrigen durch mit Wasserstoff gefüllte Ballons. An Bord selbst gibt es sanitäre Einrichtungen und ebenfalls eine Bar. Somit dürfen sich die Personen in der Kapsel völlig frei bewegen. Die Landung erfolgt laut Unternehmensangaben an einem bestimmten Ort im Meer. Hier ist für die Gäste ein Schiff bereitgestellt, welches diese an Land bringt.

Reise mit dem Spaceship Neptune Ballon
Reise mit dem Spaceship Neptune Ballon @thespaceperspective.com

Fazit zum Spaceship Neptune

Die Idee ist nicht ganz neu. Denn Space Perspective schickt heute schon mit den Wasserstoff-Ballons Forschungsausrüstung auf diese Höhe. Nun soll der Einstieg in die kommerzielle Nutzung von Raumreisen mittels des Projektes gelingen. Alleine sind die Initiatoren freilich nicht. Denn auch Jeff Bezos, Elon Musk oder Richard Branson tummeln sich auf diesem Gebiet. Der erste Test ohne Menschen soll bereits Anfang 2021 stattfinden. Was ein Flug mit dem Spaceship Neptune kostet oder ab wann dieser möglich ist, teilt das Unternehmen nicht mit.