Verge TS Ultra 2024 – Ein Elektro-Superbike der Extraklasse

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Verge TS Ultra 2024 Elektro-Motorrad
Verge TS Ultra 2024 Elektro-Motorrad @vergemotorcycles.com

Das finnische Unternehmen Verge Motorcycles hat mit dem Verge TS Ultra ein beeindruckendes Elektro-Motorrad auf den Markt gebracht, das in Sachen Leistung und Technik neue Maßstäbe setzt.

Leistung und Fahrwerk auf Top-Niveau

Mit seinem bürstenlosen Permanentmagnetmotor leistet das TS Ultra sagenhafte 150 kW (204 PS) und liefert ein maximales Drehmoment von 1200 Nm. Damit beschleunigt das Bike in nur 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

Die Leistung wird über ein stufenloses Getriebe auf das Hinterrad übertragen. Dank des geringen Gewichts von nur 250 kg und des steilen Lenkkopfwinkels von 65 Grad ist das TS Ultra extrem wendig und agil. Es vermittelt das Fahrgefühl eines Supersportlers. Die hochwertige USD-Gabel vorn und das voll einstellbare Zentralfederbein hinten sorgen zusammen mit dem Leichtmetallrahmen für ein präzises Handling und hohen Fahrkomfort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Innovative Technik

Beim TS Ultra kommen zahlreiche Innovationen zum Einsatz, die ein hohes Maß an Sicherheit und Vernetzung bieten. Herzstück ist das System „Starmatter Vision„, bestehend aus sechs Kameras, Radarsensoren und künstlicher Intelligenz. Es erkennt potenzielle Gefahren und warnt den Fahrer. So wird beispielsweise automatisch die Rückfahrkamera eingeblendet, wenn der Blinker gesetzt wird.

Dank Schnellladefunktion ist der 21,8 kWh große Akku in nur 25 Minuten wieder zu 80 Prozent aufgeladen. Die Reichweite beträgt bis zu 375 Kilometer. Über Connectivity-Features lässt sich das Bike per Smartphone-App vernetzen und verschiedene Fahrdaten und Statusinformationen abrufen.

TS Ultra mit integriertem Touchscreen
TS Ultra mit integriertem Touchscreen

Premium-Design trifft auf Top-Verarbeitung

Das TS Ultra besticht durch sein futuristisches Design mit cleanen Linien und aerodynamischen Elementen. Die hochwertigen Materialien und die aufwendige Verarbeitung unterstreichen den Premium-Anspruch. Zur Wahl stehen verschiedene Lackvarianten.

Preislich bewegt sich das TS Ultra in Sphären jenseits der 50.000 Euro und ist damit klar im Luxus-Segment positioniert. Für dieses Geld bekommt der Käufer allerdings ein echtes Technik-Wunderwerk auf zwei Rädern geboten, das Maßstäbe setzt.

Verge TS Ultra 2024 Elektromotorrad in Gelb
Verge TS Ultra 2024 Elektromotorrad in Gelb @vergemotorcycles.com

Fazit zum Verge TS Ultra E-Motorrad

Mit dem TS Ultra zeigt Verge eindrucksvoll, welches Potenzial in der E-Mobilität steckt. Es vereint ultimative Leistung und bahnbrechende Innovationen zu einem beeindruckenden Gesamtpaket. Das finnische Unternehmen hat damit einen Meilenstein in der Entwicklung von Elektromotorrädern gesetzt, der die Messlatte für künftige Modelle extrem hochlegt.

Zum Anbieter: vergemotorcycles.com

Amazon Angebote*
amazonrenewed