Woodsum | Die DIY Holz-Lochkamera zum selber bauen

Mit der Lochkamera Woodsum präsentiert das Start-up WARM nicht nur eine Kamera, um Retro-Aufnahmen zu machen, sondern ein Modell aus Holz, das jeder selbst zusammenbauen kann. Jedes Teil ist dabei leicht zu verbinden, wodurch die Woodsum das besondere Gefühl von Vintage-Fotografie mit sich bringt.

Woodsum - Retro Holzkamera
Woodsum – Retro Holzkamera @kickstarter.com

Analoge DIY-Kamera

Heute ist man es gewöhnt, in den Laden zu gehen und eine Kamera zu kaufen. Technisch möglichst nahe an dem, was man selbst erwartet. Mit der Woodsum Lochkamera geht WARM einen anderen Weg. Denn die Fotografie soll nicht nur ein Akt des „festhalten“ sein, sondern ein Erlebnis. So kommt die Woodsum, die aus hochwertigem Holz gefertigt ist, in lasergeschnittenen Holzstücken. Diese werden anhand einer detailreichen und klaren Bauanleitung, einem 3D-Puzzle ähnlich, zusammengesetzt. Hierfür sind keine Werkzeuge nötig, den die Teile greifen ineinander und ermöglichen ebenfalls die mechanischen Details.

Designt wurde die Woodsum im Übrigen von Suhyun Hwang, der die Kamera zum Zusammenbauen erdachte. Sind alle Teile einmal zusammengesetzt, ist die Lochkamera 85 mm hoch, 155 mm breit und 68 mm tief. Zudem verfügt sie über alle Features, die eine Kamera benötigt. Auslöser, Griffpunkte, Halterungen für einen Tragegurt, Sucher und eine Schraube für ein Stativ. Genutzt wird in der Woodsum ein 35-mm-Film.

Da es sich bei der Woodsum um eine analoge Kamera handelt, wird das Bild durch ein kleines Loch und nicht über ein Objektiv aufgenommen. Ein klares Bild wie bei einer herkömmlichen Digitalkamera ist daher nicht zu erwarten. Ebenso muss der Auslöser für 3 bis 7 Sekunden betätigt werden, um eine ausreichende Belichtung sicherzustellen. Doch genau das macht den Reiz dieser Art der Fotografie aus. Dank der Woodsum kann der Nutzer die nostalgische Ästhetik in den Dingen festhalten.

Woodsum - DIY Holzkamera
Woodsum – DIY Holzkamera @kickstarter.com

Woodsum – ein Fazit

Die analoge Kamera von WARM ist in allen Bereichen speziell. Dabei vermittelt sie einen Teil Pioniergeist und macht die Technologie hinter einer solchen Kamera greifbar. Aktuell kann die Woodsum über die Kickstarter-Kampagne für ungefähr 43 € geordert werden. Zum Angebot