Air Jordan 2 Low x Off-White: Neuauflage des 1986er-Sneakers

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Air Jordan 2 Low x Off-White Sneaker
Air Jordan 2 Low x Off-White Sneaker @nike.com

Die Air Jordan 2 Low x Off-White sind ein Tribut an den Sneaker, der 1986 auf den Markt kam. Als erster seiner Art überzeugte er Käufer und Fans mit grandiosen Details, die den Sportschuh vor allem wegen seines hochwertigen Tragegefühls in der Kombination mit dem Aussehen so begehrt machten. Nun wird mit der Kollaboration der Klassiker in die Moderne transportiert.

Highlight „abgenutzte“ Zwischensohle

Wer den Air Jordan 2 Low x Off-White etwas näher betrachtet, kommt um die Handschrift von Virgil Abloh nicht herum. Zusammen mit Nike verleiht er der Geschichte eines prägenden Schuhs ein neues Leben. Denn der Designer von Off-White setzt mit Kreativität eine Hommage an den Air Jordan 2 Low um, die Träger auch heute wieder von Neuem beeindrucken dürfte. Somit kann der Air Jordan 2 Low x Off-White durchaus als Erbe des Klassikers angesehen werden, der dem in Italien gefertigten Original in nichts nachsteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Wird der klassische Air Jordan 2 Low aus dem Jahr 1986 mit dem neuen Air Jordan 2 Low x Off-White verglichen, ist die DNA klar zu erkennen. Hierzu haben der Designer sowie Nike mithilfe von Scans ein gerendertes Modell eines Schuhpaars hergestellt, die Michael Jordan getragen hatte. Auf dessen Basis wurde dann der neue Sneaker entwickelt. Da ein Paar Schuhe zwar generell verhältnismäßig gleich aussieht, dennoch aber veränderte Nuancen aufweist, wurde dieser Umstand ebenfalls bei den Air Jordan 2 Low x Off-White beachtet. Entsprechend unterschiedlich ist die gesprungene Mittelsohle, die als eines der Hauptfeatures zu verstehen ist.

Ebenfalls ein Blickfang ist die Signatur von Michael Jordan, die sich auf der Außenseite im Kontrast zum Weiß des texturierten Materials als auch zum Rot der Details abhebt. Interessant dabei ist, das die beliebte Air Jordan-Silhouette im Vergleich zu anderen Modellen von Nike im Retro-Zyklus vernachlässigt wurde. Nun aber, in der Kollaboration mit Virgil Abloh ändert sich das, sodass mit dem Air Jordan 2 Low x Off-White nun eine Hommage an die Chicago Bulls als auch MJ gelungen ist.

Air Jordan 2 Low x Off-White - Black and Varsity Royal
Air Jordan 2 Low x Off-White – Black and Varsity Royal @nike.com

Nicht nur etwas für Fans: Air Jordan 2 Low x Off-White

In der Zusammenarbeit von Nike und dem künstlerischen Leiter der Herrenkollektion von Louis Vuitton, Virgil Abloh, entsteht ein traditionelles Paar Air Jordans Low, die mit Reißverschlüssen, freiliegendem Schaumstoff, extra Schnürsenkeln und der Unterschrift von Michael Jordan durchaus zu überzeugen wissen. Hingucker ist jedoch die „abgenutzte“ Zwischensohle. Der Air Jordan 2 Low x Off-White ist derzeit für 224,99 € erhältlich.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.