Airofit Pro: Atemtrainer für mehr Leistung

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Atemtrainer Airofit Pro
Atemtrainer Airofit Pro @airofit.com

Der Airofit Pro ist der weltweit erste Atemtrainer, mit dem sich die individuelle Leistungsfähigkeit, das Wohlbefinden und die Regeneration steigern lassen. Dazu genügt ein tägliches Training von 5 bis 10 Minuten.

Getrennt von körperlicher Aktivität trainieren

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)*
Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
64,99 EUR

Mit dem datengesteuerten Atmungstrainingssystem Airofit Pro steht dem Nutzer ein umfassendes Trainingsgerät für die Atemwege zur Verfügung. Damit lässt sich neben der Atemgeschwindigkeit sowie der -effizienz ebenfalls die Muskelkraft für die Atemwege trainieren. Ähnlich zu den anderen Muskelgruppen wird somit die Leistungsfähigkeit der Lungen deutlich verbessert. Alternative Geräte verfügen zwar über gleichartig Fähigkeiten. Diese werden im Regelfall jedoch benutzt, während sich der Athlet in der körperlichen Aktivität befindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Airofit geht mit ihrem Pro einen anderen Weg. Denn der Atemtrainer kann unabhängig von Zeit, Ort oder Aktivität zum Training eingesetzt werden. So lässt sich als Beispiel die Atemwegsmuskulatur trainieren, während der Sportler zu Hause auf der Couch sitzt. Um gute Trainingsergebnisse zu erzielen, sind täglich nicht mehr als 5 bis 10 Minuten nötig. Somit kann er getrennt von jeder körperlichen Aktivität jederzeit genutzt werde.

Das Konzept des Airofit Pro richtet sich allerdings nicht nur an Sportler oder Ausnahme-Athleten. Ebenso Hobbysportler und all jenen, die beim täglichen Treppensteigen mit der Luft zu kämpfen haben, soll das Atmungstrainingssystem helfen. Airofit gibt zudem an, das ebenfalls Asthmatiker vom Einsatz des Pro profitieren können. Denn die ursprüngliche Entwicklung des Trainingsgerätes geht auf die MedTech-Firma AMBU aus Dänemark zurück. Diese hatte es als Asthma-Hilfe konzipiert.

In der Kombination zwischen dem Airofit Pro und der kostenlosen App werden Daten in Echtzeit aufgezeichnet. So lassen sich Leistung sowie Trainingsergebnisse kontrollieren und über einen großen Zeitraum hinweg visuell aufbereiten. Hinzu kommt, dass die eigene Atemleistung mit denen anderer Personen im selben Alter sowie mit gleichem Geschlecht und Größe verglichen werden. Entsprechend einfach gelingt die Einschätzung des eigenen Leistungsvermögens.

Airofit Pro + Mundstück
Airofit Pro + Mundstück @airofit.com

Muskelkraft der Atemwege gezielt fördern: Airofit Pro

Das smarte Gadget soll helfen, die Atmung zu stärken und somit Gesundheit, Leistung und Wohlbefinden zu steigern. Ob dies tatsächlich mit dem Gerät möglich ist, lässt sich an dieser Stelle nicht beantworten. Allerdings kann mit ihm der Körper mindestens einmal am Tag für einige Minuten richtig „durchgelüftet“ werden. Der Preis für das Airofit Pro ist mit 379 € jedoch alles andere als günstig, zumal es zum Zeitpunkt der Texterstellung noch Probleme mit der Lokalisation zu geben scheint.

Amazon Angebot*
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
−25% 29,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.