A1 E-Bike von Annobike – cool und originell

Sicherheit, Langlebigkeit, Coolness – das sind die Faktoren, die beim Annobike A1 in der Konzeption im Fokus standen. Herausgekommen ist ein E-Bike, das die Grenzen zwischen städtischem Asphalt und den unebenen Wegen im Gelände gekonnt verwischt. Aktuell lässt es sich günstig via Kickstarter-Kampagne ergattern.

A1 E-Bike von Annobike
A1 E-Bike von Annobike @annobike.com

2 Optionen für den europäischen Markt

Elektrofahrräder sind derzeit nicht nur in aller Munde – man findet sie zudem in allen Größen und Formen. Das A1 macht darin also keine Ausnahme. Während jedoch die einen Retro-Fahrräder oder pendlerfreundliche Falträder entwickeln, setzt das Start-up Annobike auf Kraft und das Gefühl von Freiheit. Geld für die Finanzierung wird für das E-Bike gerade auf Kickstarter gesammelt. Dabei konnte das Finanzierungsziel bereits erreicht werden. Somit wird das erste Modell der dänischen E-Bike-Schmiede aller Voraussicht nach im September 2020 für alle Unterstützer ausgeliefert.

Video

Das Annobike A1 ist mit einem bürstenlosen Bafang-Motor der G06-Serie ausgestattete, wird in 4 Leistungsversionen aufgelegt. Dabei leistet der Motor in der Dynamic Variante 250 W. Als Intense+ Ausführung kommt er dann schon auf 750 W. Neben einer 48 / 14,5 Ah wird in den leistungsstarken Versionen eine 48 V / 17,5 Ah starke Batterie verwendet.

Gleich sind die E-Bikes allerdings bei den Assistenzprogrammen. Hier stehen allen 9 Stufen zur Verfügung. Die Reichweite geht von 50 km bis hin zu 70 km. Aufgrund der Höchstgeschwindigkeit sind in der EU jedoch nur die Dynamic und Dynamic+ Varianten erlaubt. Diese fahren 25 km/h Spitze. Intense und Intense+ schaffen 32 km/h.

Annobike A1 E-Bike Details
Annobike A1 E-Bike Details @annobike.com

Gefahren wird das Annobike A1 auf pannensicheren Reifen, die Fatbikes alle Ehre machen. Zudem lassen sich die Gabelaufhängung sowie die Sattelstütze dank der Federungen perfekt auf die Umgebung, in der gefahren wird, einstellen. Hinzukommt, dass sich die Sattelstütze schnell lösen lässt. Abgerundet wird das E-Bike mit Dirtbike-Lenker, TFT-Display und auf Wunsch, GPS-Tracking.

A1 Annobike Farben
A1 Annobike Farben @annobike.com

Fazit zum Annobike A1 E-Bike

Das Design des Bikes ist kraftvoll und scheint auf den ersten Blick selbst mit den widrigsten Umgebungen zurechtzukommen. Dank der Option den Sattel sowie die Federungen separat zu justieren, lässt sich das Konzept perfekt auf die jeweilige Situation anpassen. Neben den 4 Versionen gibt es außerdem 4 Farben, aus denen gewählt werden kann. Zudem offerieren die Dänen noch eine Menge Zubehör, wie Gepäckträger, Leuchten und mehr. Wer Interesse hat, kann das A1 für 778 € via Crowdfunding-Plattform kaufen.