Apple MacBook AIR M2: neues Design, verbesserte Leistung

Kategorisiert in Technik
Apple MacBook AIR M2 Farben
Apple MacBook AIR M2 Farben @apple.de

Das Apple MacBook AIR M2 kommt mit dem aktuellen Chipset und glänzt vor allem aufgrund des neuen Designs. Aber auch die Power des M2 von Apple sollte von Interessierten nicht unterschätzt werden. Hinzu kommen noch rund 18 Stunden Batterielaufzeit und ein brillantes Liquid Retina Display.

Nahe an der Perfektion

Lediglich 1,24 kg wiegt das Apple MacBook AIR M2. Zudem ist es gerade einmal 1,13 cm dünn. Dennoch dürfen Käufer auch vom neuen Apple MacBook das erwarten, wofür der Hersteller seit Jahren steht: höchste Leistung gepaart mit maximaler Usability. Denn im Apple MacBook AIR ist der M2 Chip verbaut. Das Gerät selbst ist um diesen herum konzipiert worden. Herausgekommen ist ein auf Schnelligkeit und Effizienz getrimmtes Arbeitstier in einem robusten Aluminiumgehäuse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Das M2-Chipset als neueste Generation der Apple Chips sorgt für einen deutlichen Performance-Boost des Apple MacBook AIR M2 im Vergleich zum M1 Modell. Bis zu 1,4 x schneller soll das neue Gerät sein. Hierbei kombiniert der Hersteller eine 8-Core CPU mit einer 10-Core GPU und 16-Core Neural Engine. Das ermöglicht dann auch die effiziente Arbeit mit 4K und 8K ProRes Videostreams.

Des Weiteren kommt das Grundmodell des Apple MacBook AIR M2 mit 8 GB Arbeitsspeicher. Dieser lässt sich bis auf 24 GB erweitern. Ebenfalls besteht eine Wahl zwischen einer 512 GB, 1 TB oder 2 TB großen SSD. So ausgestattet wird das Gerät zum „Arbeitsbiest“ für alle, die sich kreativ ausleben wollen oder die Kreativität zu ihrem Beruf gemacht haben. Kombiniert wird das mit über 10.000 Apps, die für die Apple Chips optimiert sind. Der Nutzer profitiert also von einem absolut aufeinander abgestimmten System.

Um Videos, Bilder, aber auch Musiktracks professionell bearbeiten oder erstellen zu können, braucht es jedoch nicht nur Leistung, sondern ebenfalls das dazu passende Display. Hier liefert der Apple MacBook AIR M2 ein 13,6 Zoll (ca. 35 cm) großes Liquid Retina Display. Es unterstützt die Darstellung von einer Milliarde Farben, ermöglicht bis zu 500 Nits Helligkeit und kommt mit bestechend lebensechten Darstellungen. Abgerundet wird das Ganze mit einem Akku, der rund 18 Stunden hält, sowie einem Ring aus 3 Mikrofonen und einer 1080p FaceTime HD-Kamera für Bild und Tonaufnahmen.

Apple MacBook AIR M2 in Polarstern
Apple MacBook AIR M2 in Polarstern @apple.de

Leicht, dünn, leistungsstark: Apple MacBook AIR M2

Mit dem neuen MacBook setzt Apple wie gewohnt neue Maßstäbe. Ob sich das Gerät nun für Besitzer eines Modells mit M1 Chip lohnt, hängt wohl maßgeblich mit der Verwendung zusammen. Insgesamt glänzt das neue MacBook Air durch seine hohe Leistung bei der Bild, Ton und Videoverarbeitung. Kreative in diesen Bereichen dürften wohl voll auf ihre Kosten kommen. Das Apple MacBook AIR M2 gibt es ab 1.499 €.

Black Friday Amazon

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.