Audi e-tron S Modelle – neues Antriebskonzept mit 3 Motoren

Mit den Audi e-tron S-Modellen bringt die deutsche Automobilschmiede neue Varianten ihrer Elektro-SUVs. Bereits im Sommer 2018 hatte das Unternehmen das erste elektrische Fahrzeug präsentiert. Kurz darauf folgte das Sport-Coupé aus derselben Reihe. Nun legt Audi nach und präsentiert die S-Modelle von e-tron und dem Sportsback e-tron S.

Audi e-tron S
e-tron S auf der Rennstrecke @audi-mediacenter.com

3 Motoren sollen es sein

Als erste Großserie sollen die Audi e-tron S-Modelle gleich 3 Motoren besitzen. 2 davon sind an der Hinterachse positioniert. Gemeinsam sollen diese laut Unternehmensangaben 500 PS bei 370 kW Boost-Leistung bringen. So werden dann 973 nm Drehmoment erzeugt. Den Sprint von 0 auf 100 km/h sollen die S-Modelle somit in 4,5 Sekunden schaffen. Ohne diesen Boost kommen die Fahrzeuge immer noch auf 320 kW sowie 808 nm Drehmoment. Abgeregelt sind die e-tron bei einer Spitzengeschwindigkeit von 210 km/h.

Video

Auf der Vorderachse sitzt der 3. Motor, der 124 kW mitbringt. Dieser schaltet sich automatisch nur dann hinzu, wenn es die Audi etron S-Modelle benötigen. Etwa, wenn der Grip nachlässt oder schnelle Kurvenfahrten unternommen werden. Neu ist zudem das elektrische Torque-Vectoring. Damit bringen die 2 hinteren E-Motoren ihre Leistung über ein Getriebe direkt auf die Räder. Laut Hersteller geschieht das innerhalb von Millisekunden. Um den Bremsweg zu verkürzen, wird zudem eine elektrohydraulische By-Wire-Bremsanlage verbaut. Beim Bremsen und beim Schub wird eine hohe Rekuperationsrate erzielt.

Rückansicht des etron S von Audi
Rückansicht des etron S von Audi @audi-mediacenter.com

Bei der Ladeleistung bringen die Audi S-Modelle 150 kW Gleichstrom. Somit ist es möglich, die Fahrzeuge an passenden Ladesäulen schnell aufzuladen. Der Automobilhersteller spricht dabei von rund 80 % in nur 30 Minuten. Der Kunde soll den e-tron S und den e-tron S Sportback auf Wunsch ebenfalls mit virtuellen Außenspiegeln ausstatten können.

Detailansicht des Audi e-tron
Detailansicht @audi-mediacenter.com

Fazit zu den Audi e-tron S

Zuletzt gab es Probleme bei der Herstellung der Fahrzeuge. Diesen gingen Unstimmigkeiten bei der Batterieversorgung voraus. Dennoch will Audi die Modelle bald auf den Markt bringen. Allerdings gibt es aktuell für die Audi e-tron S-Modelle weder Angaben zum Preis, noch ein Datum für den Verkaufsstart.