Augmoto von Hot Wheels bringt Augmented Reality ins Kinderzimmer

Mit Augmoto bringt Hot Wheels seine Variante von KI getriebenen Rennwagen ins Kinderzimmer. Das neue Konzept hinter Augmoto verbindet das physische Spiel mit einem Videospiel-Overlay. Ob es damit an das Rennfahrerlebnis von Anki herankommt, das ebenfalls mit einer Augmented-Reality-Überlagerung für Spaß sorgt, ist offen.

Hot Wheels Augmoto Augmented Reality Racing
Hot Wheels Augmoto Augmented Reality Racing @mattel.com

Rennen wie im Videospiel

Das Set von Hot Wheels Augmoto besteht aus einem Renn-Oval, das ordentliche 183 cm in der Breite misst. Darauf fahren zwei elektrisch betriebene Autos im Maßstab 1:64. Ebenso bringt Hot Wheels passend zu Augmoto die entsprechende App.

Mit dem Design der Autos orientiert sich der Hersteller an futuristischen Fahrzeugen. Dies ist insofern einleuchtend, als das die Overlay-Aufmachung an Videospiele erinnert. Auf der Rennstrecke selbst findet sich ebenso eine Menge Platz zum Überholen. Augmoto bietet hohe Kurven sowie eine Cross-over-Doppelschleife. Vom Aufbau her ist die Strecke recht unkompliziert, sieht aber ungemein spaßig zum Befahren aus.

An der Strecke befinden sich ebenfalls die entsprechenden Ladestationen für die beiden Fahrzeuge. Wie diese angeschlossen werden müssen, erklärt die App zu Augmoto ausführlich. Das erspart praktischerweise unnötiges Ausprobieren.

Gespielt wird dabei alleine gegen die KI oder zu zweit. Wobei für die Nutzung mit zwei Personen auch zwei Tablets bereitstehen müssen. Über die App werden die Fahrer an die Strecke gekoppelt. Dabei erhält jeder alle nötigen Anweisungen, um Augmoto nutzen zu können. Ebenso werden hier die Spieloptionen festgelegt und mithilfe des Tablets die Strecke gescannt. Anschließend kann das Rennen gestartet werden, was auf dem Display ordentlich aufbereitet wird. So werden im Verlauf des Rennens Effekte angezeigt, finden Explosionen statt oder Zuschauer jubeln den Fahrern zu, während diese über die Rennstrecke rasen.

Augmoto von Hot Wheels
Augmoto von Hot Wheels @mattel.com

Hot Wheels Augmoto – ein Fazit

Was Hot Wheels in Kombination mit Augmented Reality kreiert, macht Spaß und sieht wertig aus. Mit der Symbiose aus App und tatsächlichem Rennen gelingt ein besonderes Erlebnis. Verfügbar ist Hot Wheels Augmoto ab sofort und kann für rund 68 $ bestellt werden. Zum Anbieter