Avengers Hero Inventor Kit von LittleBits | Macht klein und groß zum Superhelden

Mit dem programmierbaren Set, Avengers Hero Inventor Kit von LittleBits, können Kinder ihr eigens Superhelden-Equipment basteln. Dabei macht der Nachwuchs nicht nur die ersten Erfahrungen mit Elektrobauteilen und der Technik hinter den Helden. Ebenso werden die ersten Einblicke ins Coden gewonnen. So lassen sich spielend Technik-Gadgets wie die von Tony Stark erfinden.

Avengers Hero Inventor Kit Farben
Avengers Hero Inventor Kit Farben

Selbst zum Erfinder werden

Einmal selbst ein Teil der Avengers zu sein und seine eigene Heldenausrüstung erfinden – mit dem Avengers Hero Inventor Kit können Kinder genau das tun. In der Zusammenarbeit mit Marvel Entertainment ist so ein vielfältiger Bausatz entstanden, der aus kombinierbaren Bauteilen besteht. Zu finden ist in diesem unter anderen ein Lichtsensor, Beschleunigungssensor, ein Soundmodul sowie eine runde LED-Matrix und ein Bluetooth-Low-Energy-Modul. Diese lassen sich spielend im Avengers Hero Inventor Kit aufgrund von Magnetverbindungen zusammenstecken und anschließend in dem passenden Gehäuse unterbringen.

Die Stulpe ist so konzipiert, dass sich die zusammengesteckten Verbindungen optimal einbauen und sichern lassen. So ist sichergestellt, dass auch nach stundenlangem Spielen keine Teile abfallen. Die Form indes ist von Iron-Man inspiriert. Diese kann jedoch dank der verschiedenen Aufkleber, ebenso als ein Equipment für Shuri oder Wasp designt werden.

Smarte App und „Basics“ im Coden

Über eine eigene App können 18 Bauanleitungen für das Avengers Hero Inventor Kit abrufen lassen. Diese starten mit ganz einfachen Konstruktionen und werden im Verlauf immer komplexer. So wird zuerst eine Erfindung zusammengesteckt und in der Folge die Anwendungsmöglichkeit nähergebracht. So lernt der Nachwuchs spielend, wie sich die einzelnen Bauteile verändern lassen und wie diese im Zusammenspiel mit anderen funktionieren. Aufgeteilt sind die Funktionen in verschiedene Themengebiete wie Sound, Geschwindigkeit und Licht. Nähergebracht werden diese von den entsprechenden Superhelden.

Eine simple Möglichkeit zum Coden gibt es ebenfalls. Um das eigene Avengers Hero Inventor Kit jedoch programmieren zu können, muss vorher erfolgreich gebaut worden sein. Eine eigene Sprache muss hierzu nicht gelernt werden. Per Drag&Drop werden verschiedene Bausteine an bestimmte Stellen gezogen. Hier finden sich diverse Funktionen wie Eingabe und Ausgabe, Anpassungen für die LED-Matrix sowie Logiken und mehr.

Avengers Hero Inventor Kit von LittleBits
Avengers Hero Inventor Kit von LittleBits

Avengers Hero Inventor Kit – ein Fazit

Mit dem Avengers Hero Inventor Kit schafft LittleBits einen spannenden Start in die Materie für Kinder ab 8 Jahren. Wertig verarbeitet und mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen versehen, wird das Erleben von Technik und Programmierung verständlich näher gebracht. Über die App gelingt eine tolle Einarbeitung und mit den selbst zusammengestellten Innovationen kann anschließend gespielt werden. Für das Avengers Hero Inventor Kit wird ein Preis von rund 160 € auf Amazon* aufgerufen.