Casamera: biologischer, nachhaltiger Scrubber kommt 2022

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit ,
Casamera Shower Scrubber
Casamera Shower Scrubber @kickstarter.com

Duschen dient der Hygiene als auch dem Wohlfühlen. Mit dem Casamera wird dieses nun noch zum Luxus. Denn der Scrubber ist nachhaltig produziert, komplett kompostierbar und ein echtes „Schaumwunder“. Zudem kommt er in einer ergonomischen Form, welche mit diversen Designkniffen für das Extra an Pflege, Reinigung und Wohlfühlfaktor sorgt.

Perfekt duschen?

Entwickelt wurde Casamera von zwei Freunden aus Miami, Florida. Sie waren der Ansicht, dass gewisse „Tools“ im Badezimmer schlicht nicht den modernen Ansprüchen genügen. Vor allem in puncto Performance, Weichheit und Nachhaltigkeit sahen die beiden Defizite. Herausgekommen ist der Casamera. Ein Scrubber, der die Dinge von einer neuen Perspektive aus angeht. Denn wer möchte schon an seinen sensibelsten Körperteilen für Sauberkeit durch Plastik sorgen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Schnell war also klar, dass es etwas Neuem braucht. Der Casamera ist somit der initiale Versuch, die offensichtlichen Minuspunkte bei der Körperhygiene auszugleichen. Hierzu verpassen die Designer ihrem Produkt 2 Seiten. Eine Weiche, welche für sensible Stellen wie etwa das Gesicht oder die Region um die Nase gedacht ist und eine, die mit einer Honigwabenstruktur für die allgemeine Reinigung sämtlicher Körperregionen geeignet ist.

Interessant ist, dass die generell weichere Seite mit mikroskopisch kleine Walnussschalenstücke überzogen ist. Dank dieser werden tote Haut als auch Ablagerungen und lose Hautschuppen gelöst und beim Waschen entfernt. Dies geschieht allerdings, ohne dass die Haut dabei im Anschluss eine Irritation zeigt oder gar Kratzer zurückbleiben. Viel mehr wird so dafür gesorgt, dass ein schaumig samtiges Reinigungsgefühl entsteht. Der Casamera ist laut Start-up zudem so weich, dass er sich selbst nach einem Strandtrip mit Sonnenbrand schmerzfrei nutzen lässt.

Derzeit wird der Casamera via Kickstarter finanziert. Hier zeigt der Hersteller dann auch, wie leicht sich der innovative Scrubber über den Biomüll entsorgen lässt. Derzeit wird dieser in der Ausführung mit Holzkohle und Walnussschale angeboten. Steigt die Finanzierungssumme, kommen weitere Varianten hinzu. Unter diesen finden sich Matcha, Red Clay als auch Peppermint.

Casamera Schwamm vor Rasur verwenden
Casamera Schwamm vor Rasur verwenden @kickstarter.com

Sanft zur Haut: Casamera

Die Idee hinter dem Scrubber ist gut durchdacht. So wird eine tolle Schaumproduktion für den Duschgenuss gepaart mit der ergonomischen Form und der Kompostierbarkeit, wenn er einmal seinen Zenit überschritten hat. Zudem ist das Produkt frei von schädlichem Plastik und aus rein pflanzlichen Stoffen hergestellt. Damit lassen sich dann Schmutz und Schweiß, aber auch Öl bestens entfernen. Hilfreich ist der Scrubber zudem für Männer bei der Vorbereitung der Rasur. Derzeit gibt es den Casamera für umgerechnet rund 14 € via Kickstarter.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.