Casamigos Tequila – der begehrte Agavensaft von George Clooney ist Gold wert!

„Hey Schorsch – noch ’ne Runde Casamigos Tequila!“ So oder ähnlich konnten Paparazzi an lauen Sommerabenden irgendwo bei einer Finca in Mexico die Rufe von George Clooneys Kumpels hören. Oder war es die Veranda der Villa am Meer, auf der die Freunde saßen? So what – give me a shot! „Dein Tequila ist verdammt gut, Dude!“

 

Casamigos Tequila von George Clooney
Casamigos Tequila von George Clooney

 

Vom Schauspieler zum Geschäftsmann! Casamigos Tequila macht’s möglich!

Ob Schorschis Freunde da bereits wussten, dass der britische Getränkekonzern Diageo dessen Tequila-Label kaufen würde – für schlappe 700 Millionen Bucks? Wohl kaum, da wäre ihnen wohl der Schluck im Halse stecken geblieben! Vor Freude! Give me five! Vom Schauspieler mit Millionengage zum Unternehmer mit Milliardeneinnahmen. Beides verdammt smart! Eben Clooney-like. Da trinkt sich der alkoholische Agaven-Saft als edler Tropfen doch doppelt gut!

Hemd an, Ärmel cool hochkrempeln, Tequila-Glas halten, smart lächeln – Casamigos Tequila!

 

Willkommen im Haus der Freunde! Casamigos Tequila für jeden!

Denn Clooneys eigener Tequlila servierte der gutaussehende Boss doch stets nur in seinem „Haus der Freunde“. Solo per amici, in casa mia, in casa degli amici! – diesen Spruch auf Italienisch hatte er sicher auf seiner Hochzeitsfeier in Venedig gelernt. Mithilfe seines Mini-Wörterbuchs Englisch-Italienisch. Aber mit Maxi-Wirkung! Dass der spätere Name dann eher spanisch-mexikanisch angehaucht sein musste, ist klar: Denn das feine Schnäpschen aus Agavensaft stammt nun mal aus Mexico – immerhin Filmhintergrund vieler Italowestern.

Und so fügt sich eins ins andere! Vamos y bebamos! Mit oder ohne Sunrise. Und was der schmeckt! Auf casamigostequila ist zu sehen, wo und wem alles Casamigos Tequila schmeckt: Ob in geselliger Runde von mexikanischen Baumwoll-Bauern, an türkisblauen Karibikstränden oder beim Après-Ski in den Bergen. Jeder ist übrigens aufgerufen, seinen kreativen Schnappschuss mit Casamigos Tequila an George zu schicken!

 

Casamigos Anejo Tequila
Casamigos Anejo Tequila

 

Doch wie war die Tequila-Idee entstanden?

Die beiden Freunde George und Rande Gerber verspürten mal wieder nach einer fröhlichen Tequilaparty einen mächtigen Kater. Muss das sein, dachten sie? Tagelang sperrten sie sich in Georgs Küche ein und probierten mehrere Mixturen aus. Und plötzlich: Kein Kater mehr! Die richtige Mischung war gefunden, die Idee für ihre eigene Tequila-Marke geboren! Zu bestellen u.a. auf Amazon für ca. 80€. Cheers! Here’s to you!

Newsletter

Verpass keine Neuheiten!

Über uns

Die coolsten Dinge im Leben