Casquette 2.0: Limitierte Auflage der innovativen Quarzuhr

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit
Casquette 2.0 Uhr
Casquette 2.0 Uhr @girard-perregaux.com

Die Fortsetzung einer meisterhaften Uhr findet in der Casquette 2.0 ihre schönste Formvollendung. Einst stellte Girard-Perregaux 8.200 der legendären Casquette her. Nun folgt im Jahr 2022 die überarbeitete Kreation. Geschaffen für stilbewusste Träger, bleibt sich der Zeitmesser in der Designsprache gleich, wird jetzt allerdings mit modernen Komponenten gebaut.

Details neu gedacht

Zwischen 1976 und 1978 verkaufte Girard-Perregaux 8.200 Exemplare der Casquette. Eine innovative Quarzuhr, die auch heute noch bei Sammlern und Uhrliebhabern hoch im Kurs steht. Doch nun kommt der gefällige Zeitmesser zurück und zeigt sich als Casquette 2 in bekanntem Design. Allerdings setzt die Uhrmanufaktur das neue Modell mit hochwertigen, modernen Material um.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

So ist die 42,40 x 33,60 mm messende Uhr aus kratzfestem schwarzen Keramik und Titan Grad 5 hergestellt. Diese neuen Werkstoffe sind auch am Boden der Uhr zu finden. Entsprechend ist der Gehäuseboden aus Titan. Ebenfalls die Buttons für die Einstellungen sind aus diesem Stoff gefertigt. Insgesamt präsentiert sich die Casquette 2.0 auf einer Dicke von 14,64 mm sehr edel. Das zeigt sich ebenso an dem Titan-Emblem mit den Initialen GP. Herausstechendes Merkmal ist hingegen klar das röhrenförmige LED-Display. Insgesamt kommt die Casquette 2.0 auf eine Masse von 107 g.

Im Inneren des Zeitmessers arbeitet ein Kaliber GP3980. Wie schon die ursprüngliche Uhr kann auf der Casquette 2 Uhrzeit in Stunden, Minuten und Sekunden angezeigt werden. Darüber hinaus liefert das eigenwillige Display zudem Datum und Tag. Neu am Kaliber ist allerdings die Fähigkeit, ebenso Monat, Jahr, eine 2. Zeitzone sowie ein geheimes Datum zu visualisieren. Die letztgenannte Option lässt den Träger ein spezielles, für ihn individuell wichtiges Datum abspeichern und auf Wunsch anzeigen.

Neben der hypoallergenen Casquette 2 wird das Design abgerundet mit dem Keramikarmband. Dieses verfügt über eine Kautschukinnenseite und macht die Uhr so zu einem höchst komfortabel zu tragenden Accessoire. Damit ist es zudem bequemer und flexibler als das Pendant der originalen Casquette. Gepaart mit der Schließe aus Titan wird somit ein großes Stück Uhren-Geschichte in die Neuzeit transportiert.

Casquette 2.0 Rückseite und Armband
Casquette 2.0 Rückseite und Armband @girard-perregaux.com

Speziell positionierter Anzeige: Casquette 2

Der edle Zeitmesser von Girard-Perregaux präsentiert sich in einem frischen und überarbeiteten Look. Diverse minimalistische Funktionen sorgen dafür, dass die Uhr nicht nur zu einem Blickfang wird, sondern gerade im Alltag äußerst praktisch zu verwenden ist. Zudem lässt sich das Display an- und ausschalten. Hierüber spart der Zeitanzeiger viel Energie. Die Casquette 2 gibt es auf 820 Einheiten begrenzt, bei ausgewählten Händlern für ca. 4.700€.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.