Commute Air Pro 18: Airbag-Rucksack für das Fahrrad

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Airbag-Rucksack Commute Air Pro 18
Airbag-Rucksack Commute Air Pro 18 @evocsports.com

Von EVOC Sports kommt der Commute Air Pro 18. Ein Fahrrad-Rucksack mit einem integrierten Airbag. Dieser öffnet sich bei einem Sturz und soll so den Fahrer zuverlässig schützen. Dieser Airbag-Rucksack ist das erste Teil einer ganzen Kollektion, die der Weltmarktführer für Rucksäcke und Rückenprotektoren auf den Markt bringen will.

18 L Airbag Volumen

Fortbewegung, vor allem im urbanen Raum, wird immer schneller. Auch sind Verkehrsteilnehmer ohne sicheren Schutz um sich herum deutlich vulnerabler. Mit dem Commute Air Pro 18 geht EVOC Sports das hohe Verletzungsrisiko von Radfahrern und vor allem Pendlern an. Er ist das erste Stück der EVOC COMMUTING Capsule Collection. Für Sicherheit wird mit einem integrierten Airbag, welcher in einem LITESHIELD-PLUS-Rückenprotektor des Herstellers eingearbeitet ist, gesorgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Dieser Commute Air Pro 18 öffnet sich in 0,2 s und bietet schnell eine volle Schutzwirkung. Abgedeckt werden bei einem Sturz Nacken, Schulter, Schlüsselbein, Brustbereich und Wirbelsäule. Der sensorgesteuerte und aufblasbare Airbag fasst 18 L und wird mit einer Magnetschnalle am Brustgurt befestigt. Gleichzeitig ist das System mit dem Schließen dieser Schnalle aktiviert. Entwickelt wurde das Schließsystem zusammen mit FIDLOCK. In der Folge analysiert die Sensorik die Position sowie die Lage des Rucksacks durchgehend; und das für bis zu 1.100 Mal pro Sekunde.

Laut EVOC Sports reagiert das System des Commute Air Pro 18 umgehend bei einem Sturz und pumpt den Airbag in 200 ms vollständig auf. Damit sollen das Head Injury Criterion (HIC) um bis zu 80 % reduziert werden. Möglich macht das ein elektronischer Zünder, der mechanisch ausgelöst wird. Zum Einsatz kommen soll es vor allem für die täglichen Pendler, die sich in vielfacher Gefahr auf ihren Wegen zur Arbeit befinden. Doch auch Freizeitnutzer können vom Commute Air Pro 18 profitieren.

Der Rucksack selbst ist aus recyceltem Polyester konzipiert und an die Ansprüche moderner Commuter angepasst. So bietet er etwa ein Laptop-Fach oder Organisationsfächer und vieles mehr. Interessant ist dabei zum einen, dass die Kartusche nach einer Auslösung leicht erneuert werden kann und das der Rückenprotektor, sollte er zu Schaden kommen, kostenlos ersetzt wird.

Commute A.I.R. Pro 18 Airbag-Rucksack
Commute A.I.R. Pro 18 Airbag-Rucksack @ evocsports.com

Technische Daten

  • 18 Liter Airbag-Volumen
  • 200 ms bis zur vollständigen Inflation des Airbags
  • 0,4 bar maximaler Innendruck des gefüllten Airbags
  • 5-10 Sek. bestehende Schutzwirkung
  • 5 Sekunden bis zum Einsetzen des Druckverlustes nach einer Auslösung
  • 32 h Akku-Laufzeit
  • Anwendungs- und Temperaturbereich von 0 °C bis + 40 °C 
Commute A.I.R. Pro 18 Bike Airbag
Commute A.I.R. Pro 18 Bike Airbag @evocsports.com

Besser geschützt: Commute Air Pro 18

Mit dem Airbag-System in der Kombination mit dem Rucksack und dem integrierten Rückenprotektor liefern EVOC Sports eine erstklassige Variante, sich im rasanten Verkehrsalltag zu schützen. Die Schutzwirkung hält 5 bis 10 Sekunden und der Akku für 32 Stunden. So ausgerüstet ist der Fahrradfahrer dann fit für sämtliche Wege am Tag. Verfügbar ist der Commute Air Pro 18 ab Frühling 2022 und er wird rund 900 € kosten.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.