Curve Bike Tracker: ultrahelle Rück-LED inkl. GPS

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Curve Fahrradlicht & GPS Tracker von Vodafone
Curve Fahrradlicht & GPS Tracker von Vodafone @vodafone.com

Von Vodafone kommt der Curve Bike Tracker. Er ist die logische Weiterentwicklung des Vodafone Curve. Eines GPS-Trackers, der autonom genutzt werden konnte. Gleiches gilt für den neuen Curve Bike Tracker, der ebenfalls mit GPS-Modul kommt. Allerdings bietet das Bike-Gadget mit eSIM eine weitere Schnittstelle, um ständig in Verbindung zu bleiben.

Rücklicht mit bis zu 40 Lumen

Mit dem Curve Bike Tracker verbindet Vodafone gleich mehrere praktische Funktionen. Denn zum einen ist es ein GPS-Tracker mit integrierter Smart SIM. Zum anderen ist er in einem intelligenten Brems-Rücklicht verbaut. Letzteres strahlt nicht nur in der Nacht dank modernster LED-Technologie ultrahell. Viel mehr reagiert es auf die aktuell gefahrene Geschwindigkeit. So ist es ihm beim Verlangsamen oder Bremsen möglich, heller zu leuchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

In der Kombination mit der eSIM, die im Übrigen eingebaut ist und mit einem kostenpflichtigen Abo kommt, wird mehr als nur die Fahrt getrackt. Viel mehr bleibt das Bike stets im Blick. Denn im Gegensatz zu klassischen Bluetooth-Trackern liefert die Smart SIM-Karte eine globale Verbindung. So ist das Rad auch auf Entfernung perfekt zu orten. Wird es bewegt, wird auf einer Karte am Smartphone oder Tablet der Standort in Echtzeit angegeben. Dies funktioniert laut Vodafone in rund 100 Ländern.

Vodafone Curve Bike Light & GPS Tracker Paketinhalt
Vodafone Curve Bike Light & GPS Tracker Paketinhalt @amazon.de

256 g leicht und IP67-zertifiziert

Darüber hinaus bietet der Curve Bike Tracker eine Aufprallerkennung. Kommt es zu einem Sturz, so wird dies umgehend registriert. Steigt der Fahrer nicht wieder auf sein Fahrrad, wird der Standort an einen vorher definierten Kontakt gesendet. Dies kann per Pushnachricht, SMS oder automatischem Sprachanruf geschehen. Auch hier spielt die eSIM ihre Stärken aus, da sie selbst auf weit entfernten Strecken zuverlässig funktioniert.

Abgerundet wird der Curve Bike Tracker mit dem praktischen Sicherheitsmodus. Hierzu wird schlicht das Licht vom restlichen Aufsatz abgedreht. Anschließend sendet das System eine Benachrichtigung an den Besitzer, wenn das Rad bewegt wird. Die nötige Energie sitzt im Licht selbst. Dieses wird aufgeladen und gibt anschließend die Energie an den GPS-Tracker weiter. Im vollen Einsatz hält das System 7,5 Stunden. Der Tracker alleine kommt im Standby auf 4,5 Tage.

Curve Bike Tracker von Vodafone
Curve Bike Tracker von Vodafone @vodafone.com

Praktisch mehr Sicherheit: Curve Bike Tracker

Die Kombination aus Fahrradlicht und GPS-Tracker bringt Fahrradfahrern ein deutliches Plus im Alltag. Hinzukommt die integrierte eSIM, die über weite Strecken zuverlässig funktionieren sollte. Somit liefert Vodafone mit dem Curve Bike Tracker ein sinnvolles Add-on. Das Gerät selbst gibt es für auf Amazon* für einmalig 99,90 €. Monatlich entfallen 2,99 € auf das Abo. Jährlich bezahlt werden daraus 1,99 € im Monat.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.