DEUS Vayanne: E-Hypercar mit 2.200 PS

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit ,
DEUS Vayanne Elektro-Hypercar
DEUS Vayanne Elektro-Hypercar @deusautomobiles.com

Von DEUS Automobiles kommt der DEUS Vayanne. Ein schon jetzt legendäres Hypercar mit italienischen Designwurzeln und einem brachial starken Antrieb. Dabei kombiniert die Automobilschmiede höchste Leistungsansprüche mit luxuriösem Innenleben. Dazu holt man sich Williams Advance Engineering sowie Italdesign mit an Bord, die ihren Teil zum E-Hypercar beitragen.

Produktionsnahes Konzept

Die österreichische Automobilschmiede DEUS Automobiles liefert ein elektrifiziertes Hypercar, welches seinesgleichen sucht. Dafür hat das Unternehmen zusammen mit Williams Advance Engineering eine neue, leistungsstarke Plattform namens EVX kreiert. Sie ermöglicht es der Automobilschmiede, individuelle auf den Kunden ausgerichtete Fahrzeuge in einer kleinen Stückzahl zu produzieren. Das gilt folglich ebenso für den nun vorgestellten DEUS Vayanne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für Interessierte liefert der DEUS Vayanne enorme Leistung. Denn der etwa 1.800 kg schwere Bolide beschleunigt in unter 2 Sekunden auf 100 km/h. Zudem soll er eine Höchstgeschwindigkeit von 400 km/h erreichen. Gepaart wird das dann mit einer Reichweite von bis zu 500 km. Welche Energiespeichereinheit allerdings integriert wird, ist aktuell offen.

Beim Design bedient sich das Team um Adrain-Filip Butuca, Designleiter bei DEUS, feiner Linien, wobei vor allem das hintere Rücklicht den Blick fängt. Dessen Form, die Endlosschleife, ist nicht ohne Grund so gewählt worden. Schließlich repräsentiert sie das Potenzial dessen, was die Zukunft des DEUS Vayanne bereithält. Darüber hinaus glänzt der Zweisitzer mit einem typisch aerodynamischen Design und einer hohen Heckpartie.

Interior/Cockpit des Vayenne Hypercars von DEUS Automobiles
Interior/Cockpit des Vayenne Hypercars von DEUS Automobiles

Im Inneren des Vayanne von DEUS Automobiles dominiert ein sauberes und aufgeräumtes Design. Hier sollen vor allem Materialien eingesetzt werden, die in Zukunft leicht recycelt werden können. Warum allerdings Leder aus nachhaltiger Produktion anstatt einer tierleidfreien Variante bevorzugt wird, bleibt offen. Auffällig ist hier vor allem die volldigitale Instrumentenanzeige sowie die sportliche Ergonomie, die dem Fahrer beste Übersicht bietet.

DEUS Vayanne E-Hypercar Abbildung
DEUS Vayanne E-Hypercar Abbildung @deusautomobiles.com

Unspezifizierte Leistung: DEUS Vayanne

Das E-Hypercar aus Österreich lässt aufhorchen und zeigt, wozu pfiffige Automobilschmieden heute imstande sind zu leisten. Allerdings nennt das Unternehmen aus Wien weder Spezifikationen zur Batterie noch zu den verwendeten Motoren. Einzig die Stückzahl von 99 Exemplaren gibt der Hersteller bekannt. Somit fehlt aktuell ebenso ein Preis für den DEUS Vayanne. Allerdings kann davon ausgegangen werden, dass dieser im siebenstelligen Bereich liegt.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.