Fisker Ocean SUV – ein umweltfreundliches Elektroauto

Der Fisker Ocean ist eine weitere Kreation von Henrik Fisker. Dieses Elektro-Modell soll bereits in der 2. Hälfe von 2021 als Großserien-Modell die Fahrer testweise weltweit begeistern. Sehr viele Details sind dabei noch unbekannt. So kann über einen exakten Preis sowie die Motorleistung aktuell nur spekuliert werden.

Der Oeko-SUV Fisker Ocean
Der Oeko-SUV Fisker Ocean @fiskerinc.com

Reichweite, Umwelt und Kosten

Obwohl es über den Fisker Ocean noch nicht allzu viel zu wissen gibt, kann der Öko-SUV bereits vorbestellt werden. Zur Herstellung verwendet der dänische Designer Henrik Fisker überwiegend Material, das durch das Recycling gewonnen wurde. Zudem wird der Sports Utility Vehicle vollkommen elektrisch angetrieben und soll nach Ansicht des Designers, in erste Linie als Leasing-Fahrzeug zur Verfügung stehen. Wer an dem Modell Interesse hat, kann dieses bereits jetzt, gegen einen entsprechenden Obolus, vorbestellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Laut Angaben des Herstellers soll der Fisker Ocean das erste Fahrzeug weltweit sein, das am umweltfreundlichsten ist. Im Innenraum findet sich eine komplett vegane Ausstattung. Somit kommt kein Leder zum Einsatz. Alle Elemente aus Kunststoff werden aus Werkstoff gefertigt, der aus dem Recycling stammt. So kommt etwa der Fußbodenbelag aus Beständen alter Fischernetze, die in einem aufwendigen Prozess zu neuem Material geformt wurden. Ähnlich sieht es bei den Bezügen der Sitze aus. Diese wurden mit Materialien aus wiederverwerteten Plastikflaschen sowie T-Shirts überzogen.

Der Akku des Fisker Ocean bringt eine Speicherkapazität von 80 kWh mit. Damit will der Designer eine Reichweite von rund 480 km gewährleisten. Neben dem klassischen Ladevorgang an der Steckdose oder Ladesäule, bietet das Konzept ebenfalls Solarzellen, die den Boliden „betanken“. Hierdurch sollen mindestens 1.600 km pro Jahr durch die Kraft der Sonne ermöglicht werden. Weiter Details, wie etwa zum Antrieb, gibt es momentan nicht. Und obwohl eine tatsächliche Vorstellung noch aussteht, ist es möglich, den Öko-SUV vorzubestellen.

Fisker Ocean Vorder- und Hinteransicht
Fisker Ocean Vorder- und Hinteransicht @fiskerinc.com

Fisker Ocean – ein Fazit

Nachdem der Designer das Auto vielmehr im Leasing als im reinen Verkauf sieht, gibt es hier bereits einige Angaben. So soll das Fahrzeug als Leasing-Rate rund 380 $ kosten. Zudem kommt noch eine einmalige Zahlung in Höhe von 3.000 $. Dabei soll es ebenfalls eine flexible Nutzungsdauer geben. Insofern muss sich der Fahrer entscheiden, ob er lediglich 1 Monat, 8 Monate, 22 Monate oder gleich mehrere Jahre im SUV über den Asphalt rollen will. Der Fisker Ocean soll bis im Jahr 2022 für alle verfügbar sein. Zum Anbieter