Jaguar E-Type 60 Collection: Edition zum 60. Geburtstag

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit

Die legendären Sportwagen, die als Jaguar E-Type erstmals im März 1961 im Genfer Autosalon vorgestellt wurde, feiern heuer ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Grund lässt Jaguar 6 Paare, die aufeinander abgestimmt sind, restaurieren. Als Basis dient selbstverständlich das Originalfahrzeug des E-Type aus den 1960er-Jahren, welches die E-Type 60 Collection bildet.

Jaguar E-Type 60 Collection Hommage
Jaguar E-Type 60 Collection Hommage @jaguar.com

Viele Details der Historie in die Moderne transportiert

Amazon Angebot*
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)*
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−8% 599,99 EUR

Am 15. März 2021 feierte die traditionsreiche Automobilschmiede aus Großbritannien den 60. Geburtstag des ikonischen E-Type. Dieser hatte damals bereits bei der Premiere für eine Sensation gesorgt. Denn seine Leistung sowie seine Form waren schnell ein Symbol der «Swinging Sixties». Die Paare, die Jaguar nun restaurieren lässt und als E-Type 60 Collection vorstellt, bestehen jeweils aus einem Roadster und einem Coupé. Auch hier verstecken die Briten die geschichtliche Verknüpfung. Denn die beiden Varianten beziehen sich auf die 2 Messetestwagen, die 1961 auf dem Genfer Salon gezeigt wurden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Als Basis dienen die Serie 1-Modelle, die mit einem 3,8 l Reihen-6-Zylinder ausgestattet sind. Die 6 E-Type 60 Collection Ausführungen des Modell Roadster stehen voll im Zeichen des «77 RW», der neben dem Interieur von damals ebenfalls in der Farbe «Drop Everything Green» konzipiert ist. Abgerundet wird das Ganze mit Details und Veloursleder, welche ebenfalls in Grün gehalten sind.

Die 2. Variante mit 6 Paaren der E-Type 60 Collection baut auf dem Fixed-Head Coupé, das mit dem amtlichen Kennzeichen «9600 HP» ausgezeichnet ist, auf. Das Interieur ist in «Smooth Black» Leder realisiert und ebenfalls die Nuancen sämtlicher Details sind in dieser Farbe gehalten. Beim restlichen Aufbau des E-Type 60 wird «Opalescent Gunmetal Grey» lackiert.

Beide coolen Autos gemein haben das eng abgestufte und vollsynchronisierte Fünfganggetriebe. Dieses wird von den Briten mit dem legendären «Jaguar XK-Reihen-6-Zylinder» kombiniert, der es auf 3,8 l Hubraum schafft. Zudem wird es im Inneren der Fahrzeuge noch modern. Denn neben einem Infotainment System ist zudem eine Bluetooth-Schnittstelle sowie die Satelliten-Navigation vorhanden. Abgerundet wird das Ganze mit einer elektronischen Zündung, einem leistungsstärkeren Kühlsystem sowie einem Auspuffstrang aus Edelstahl.

E-Type 60 Collection je 6 Coupé und Roadster
E-Type 60 Collection je 6 Coupé und Roadster @@jaguar.com

Je 6 Coupé und Roadster: E-Type 60 Collection

Die Fahrzeuge waren nicht nur damals begehrt. Auch heute noch gibt es genug Liebhaber der Serie 1-Modelle. Daher werden die 6 Paare der E-Type 60 Collection nicht einzeln verkauft. Der Käufer kann die Jaguar E-Type nur als Paar vom Hersteller beziehen. Denn so wie 1961, als die beiden gemeinsam auf die Automesse fuhren, sollen sie auch nun in Zukunft ihren Weg gemeinsam gehen.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
39,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.