Librem 5 – Freies Linux-Smartphone von Purism

Mit dem Librem 5 ist ein Smartphone erhältlich, das mit vollständig freier Software betrieben wird. Auch wenn Android Open Source viel Freiheit bietet, gibt es dennoch Bestandteile, die nicht „frei“ sind. Etwa die Treiber sowie die Firmware der Chiphersteller. Diesem Umstand tritt nun Purism mit ihrem Gerät entgegen.

Librem 5 Smartphone Bilder
Librem 5 Smartphone Bilder @puri.sm

Mittelklasse Leistung und Top Privatsphäre

Das Librem 5 wird mit einem SoC (System on an Chip) i.MX8M von NXP betrieben. In diesem integriert ist eine CPU mit 4 ARM Cortex A53-Kernen. Diese sind auf 1,5 GHz getaktet. Die grafischen Aufgaben übernimmt eine Vivante-GPU GC7000Lite. Von ihr werden OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.2 und Vulkan unterstützt. Als Treiber greifen die Entwickler für diese auf den freien Etnaviv zurück.

Als Bildschirm für das Librem 5 setzt Purism auf eine Bildschirmgröße von 5,7 Zoll (ca. 14 cm). Eingesetzt wird ein IPS-TFT mit einer Auflösung von 720 x 1.440 Pixel. Der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB ordentlich groß bemessen und der interne Speicherplatz liegt bei 32 GB. Via MicroSD-Karte kann der gesamte Speicherplatz auf bis zu 2 TB erweitert werden. Mit dem Gemalto PLS8, kommt ein Modem zum Einsatz, das auch LTE Unterstützung bietet. Leider ist aktuell kein Dual-SIM-Support geplant.

Video

Neben der Standortermittlung per GPS / GLONASS, was über ein Teseo LIF3 ermöglicht wird, bietet das Smartphone auch die typischen Kameras. So hat die Hauptkamera 13 Megapixel und die Frontkamera 8 Megapixel. Konnektivität ist über WLAN 802.11ac sowie Bluetooth 4 gegeben. Ausgeliefert wird das Gerät mit einem 3.500 mAh starken Akku. Dieser lässt sich durch den Nutzer einfach wechseln oder über den USB-C-Anschluss, aufladen.

Das Besondere des Librem 5 sind hingegen die Hardwaretaste. Mit dienen können das Mikrofon, WLAN, Modem aber auch Kamera und Standort gezielt deaktiviert werden. Zudem verspricht Hersteller Purism, das die Nutzer in keinerlei Hinsicht getrackt werden. Die Benutzeroberfläche basiert auf GNOME und wird in der Kombination mit Linux dann zum PureOS, das auf dem Smartphone läuft. Doch ebenfalls ist es möglich, andere Linux-Distributionen problemlos zu nutzen. Insgesamt erhofft man sich aufgrund des Systems jedoch, einen deutlich längeren Update-Support bieten zu können.

Librem 5 Linux Smartphone
Librem 5 Linux Smartphone @puri.sm

Librem 5 von Purism – ein Fazit

Leistungstechnisch ist das Gerät, das Purism anbietet, in der Mittelklasse zu sehen. Jedoch bietet es ein bisher einmaliges Betriebssystem und zudem die absolute Privatsphäre. Diese hat jedoch ihren Preis. Denn günstig ist das Smartphone nicht. Das Librem 5 kostet ohne Versandkosten 699,00 $. Zum Anbieter