Loomo – Der Mini Roboter Transporter

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit

Vielleicht sieht der kleine Loomo von Segway Robotics etwas komischer aus als sein weitaus bekannterer Vorgänger, doch auch er ist für den Alltag wunderbar geeignet. Entscheidet man sich für dieses Fortbewegungsgerät von Loomo, darf man sich über viele Vorteile freuen. So erreicht man sein Ziel schnell und ist dabei wesentlich ausgeruhter.

Loomo: Mini Transporter Meets Robot Sidekick
Loomo: Mini Transporter Meets Robot Sidekick @indiegogo.com

Was kann der kleine Helfer Loomo?

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)*
Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
64,99 EUR

Der Loomo ist mit einem Roboter ausgestattet, der in der Mitte der Zweirad-Apparatur eingebaut wurde. Durch diesen kann der Fahrer die Geschwindigkeit besser steuern, was zu mehr Sicherheit führt. Auch Hindernisse erkennt der kleine digitale Helfer sofort und unterscheidet sogar verschiedene Bodenverhältnisse voneinander. Wegrutschen oder durchdrehende Räder auf feuchtem Boden gehören nun der Vergangenheit an. Auch kann der Lenker das Gleichgewicht leichter halten und sich auf die Umwelt konzentrieren. So erkennt er Gefahren früher und kann die richtigen Entscheidungen zur Unfallvermeidung treffen. Eine zusätzliche Funktion ist das selbstständige Folgen des Gefährts, wenn man nicht darauf ist. Dar man etwa in einer Einkaufmeile den Loomo nicht benutzen, folgt dieser wie ein braver Hund. Man muss ihn nun nicht in die Hand nehmen und tragen, was zu deutlichen Erleichterungen führt. Mit einer Reichweite von 35 km kann der Besitzer ihn problemlos in der Stadt nutzen oder länge Ausflüge damit machen.

Die Gerätschaft ist natürlich in Deutschland ebenfalls erhältlich

Das Fahrzeug erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 18 km/h in der Stunde, wenn man es selbst steuert. Manövriert der Computer, dann beschleunigt das Zweirad bis auf 8 km/h. Als Interessent ist für das Lenken einer solchen Gerätschaft in Deutschland kein Führerschein notwendig, weshalb sich das Produkt aus dem Hause Segway Robotics als tolle Alternative zu einem Moped herausstellt. Zusätzlich ist es umweltfreundlich, da kein Verbrennungsmotor eingebaut ist. Möchte man die Gerätschaft in hier nutzen, dann muss man dafür 1299 $ bezahlen. Hinzu kommen noch Steuern und Zölle. Der derzeit gute Wechselkurs macht sich hier jedoch bezahlt. Auf Indiegogo erhältlich.

Amazon Angebot*
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
−25% 29,99 EUR

Von Benjamin Richter

Hauptberuflich in der Design-Branche tätig und immer auf der Suche nach neuen und außergewöhnlichen Produkten. In den 70ern des letzten Jahrtausends geboren. Hat ein Faible für Design, Technik und Lifestyle.