Lotus Tourbillon Chronograph: Zeitmesser für 80.000 US$

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Lotus Tourbillon Chronograph
Lotus Tourbillon Chronograph @kross-studio.ch

In der Zusammenarbeit mit Alain Silberstein bringt das Kross Studio ihr berühmtes KS 7000 Kaliber in neuer, glamouröser und äußerst edler Form an den Liebhaber exklusiver Chronographen. Die Lotus Tourbillon präsentiert sich mit einer in der Mitte des Ziffernblatts glitzernden Lotusblume. Damit wird nicht nur eine starke Markenphilosophie transportiert, sondern vor allem die Ambition als Luxus-Uhrenmanufaktur.

Jeder Moment ist wichtig

Die Lotus Tourbillon ist ein besonderes Stück Uhrmacherkunst, welche die Popkultur mit extrem luxuriösem Design verbindet. Hierzu hat sich das Kross Studio, welches bereits mit Themen wie Batman oder Star Wars überzeugen konnten. Um die neue Idee umzusetzen, hat sich der Hersteller Alain Silberstein mit ins Boot geholt. Dieser ist bekannt für seine charakteristische Kombination von klaren geometrischen Formen, hellen, leuchtenden Farben sowie verschiedensten Pop-Art-Elementen. Mit der Lotus Tourbillon wird folglich das visuelle Element von Alain Silberstein mit dem Tourbillon-Design vom Kross Studio verbunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für das Gehäuse der Lotus Tourbillon wird Titan genutzt. Geschützt mit einer speziellen Behandlung, kreiert das Kross Studio auf 45 mm Durchmesser edlen Glamour. Darin arbeitet das Kaliber 7000, welches mit einem großen Federhaus für 5 Tage Gangreserve sorgt. Geschützt wird das klar kontrastierte Ziffernblatt von einer Saphirkuppel. Über dieser erhebt sich dann majestätisch eine zarte Lotusblüte. Sie soll den Träger stets daran erinnern, dass jeder Moment vergänglich und daher wertvoll ist.

Produziert ist die zentrale Lotusblüte der Lotus Tourbillon aus poliertem Titan Grad 5. Deren Herstellung wird komplett in der Manufaktur von Kross Studio durchgeführt. Das feine Konstrukt schwebt gefühlt über dem Tourbillon. Die Harmonie und Symbiose werden mit 4 einzelnen Teilen geschaffen, die perfekt zusammenpassen. Um das Tourbillon herum sind Stunden, Minuten und Sekunden zyklisch angezeigt. Von der Mitte aus wird ein handgebürstet Muster als Vision eines stillen Gewässers aufgetragen, auf dem die Blüte treibt.

Für das Aufziehen der Lotus Tourbillon kommt eine Option am Gehäuseboden zum Einsatz. Die Zeit hingegen lässt sich über einen durch den Stil von Alain Silberstein geprägten Druckknopf vornehmen. Zudem finden sich am skelettierten Boden eingravierte rote Kreise mit dem Logo von Kross Studio. Diese runden die Kollaboration zwischen dem Schweizer Designstudio und Alain Silberstein mit dem gewissen Etwas ab.

Lotus Tourbillon Uhrenetui
Lotus Tourbillon Uhrenetui @kross-studio.ch

Abseits vom Alltäglichen: Lotus Tourbillon

Das zeitlose Modell präsentiert sich handgefertigt als optisch ansprechender Chronograph. Allerdings geht er über die Grenze hinaus und bildet ein funktionales Kunstobjekt. Die Besonderheit des Zeitmessers wird zudem mit dem einzigartigen Uhrenetui unterstrichen. Einer dreidimensionalen Figur aus Kreis, Quadrat und Dreieck. Eine der auf 18 Einheiten limitierte Lotus Tourbillon kann für 80.000 US$ geordert werden.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.