Meccanica SOLO | Das halbe Elektroauto

Auf den ersten Blick ist das Meccanica SOLO Elektroauto ein halbes Auto und ein halbes E-Bike in einem. Es ist speziell für Pendler konzipiert, die sich täglich durch den Verkehr quälen. Da ohnehin die Meisten alleine unterwegs sind, wurde auf den Rest schlicht verzichtet. Dennoch ist es schnell genug, um auf der Autobahn fahren zu dürfen, und finanziell absolut im Rahmen.

Meccanica SOLO Seitenansicht
Meccanica SOLO Seitenansicht @electrameccanica.com

Meccanica SOLO – Auf drei Rädern durch die Welt

Im Meccanica SOLO wird als Energiezelle ein 16,1-kWh-Lithium-Ionen-Akku genutzt. Dieser sorgt mit 160 Kilometern für eine durchaus ordentliche Reichweite. Die Ladezeit liegt bei rund 3 Stunden. Für Pendler gibt Entwickler Meccanica einen Laderhythmus von zweimal je Woche an. Abhängig von der Strecke versteht sich. Dabei wiegt der Meccanica SOLO gerade einmal 500 Kilo und fährt auf drei Rädern durch die Welt. Dank der kompakten Bauweise ist er lediglich 3 Meter lang und vorne 1,2 Meter breit. Der verbaute Motor kommt dabei auf satte 83 PS. Damit treibt er den SOLO mit gut 130 km/h über den Asphalt. Da das Elektroauto jedoch für allein fahrende Pendler erdacht wurde, ist in dem SOLO nur Platz für eine Person.

Meccanica SOLO Rückansicht
Meccanica SOLO Rückansicht @electrameccanica.com

Abgerundet wird der Meccanica SOLO mit einem Gepäckraum. Dieser weist 285 Liter auf. So viel wie ein Peugeot 208 oder das Mercedes Coupé C300. Damit ist sogar ein kleiner Urlaub, neben dem Alltagsstress, mit dem SOLO möglich. Ebenfalls verfügt das Elektroauto von Meccanica über eine Rückfahrkamera, beheizte Rückspiegel und LC-Bildschirme.

Video

Fazit

Das Projekt des kanadischen Entwicklers setzt voll auf den Pendler im dichten Berufsverkehr. Damit spricht er den kanadischen, amerikanischen und besonders den chinesischen Markt an. Doch ebenfalls in Europa ist der Meccanica SOLO als Kleinwagen vorstellbar. Für alle, die aus guten Gründen nicht an einer Mitfahrgelegenheit partizipieren können oder nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommen. Mit dem Elektroauto SOLO fährt es sich energiesparend und effizient. Preis: 15.500$Zum Anbieter