Messerschmitt KR-E5000: Elektro-Dreirad Kabinenroller

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Der Elektro-Kabinenroller Messerschmitt KR-E5000
Der Elektro-Kabinenroller Messerschmitt KR-E5000 @messerschmitt-werke.de

Der legendäre Kultroller, der in den 1950er-Jahren vom Band der Messerschmitt-Werke rollte, erlebt dieser Tage ein Revival. Denn der Hersteller bringt mit dem Messerschmitt KR-E5000 das elektrifizierte Dreirad zurück auf den Markt. Zudem wird es ihn gleich in 2 Versionen geben. Dem «normalen» KR-E5000 «Sport» und dem «L&C».

Der Elektro-Kabinenroller Messerschmitt KR-E5000
Der Elektro-Kabinenroller Messerschmitt KR-E5000 @messerschmitt-werke.de

Fährt so sicher wie auf Schienen

Amazon Prime Wardrobe

Wie die Messerschmitt-Werke unlängst mitteilten, ist die Produktion des Messerschmitt KR-E5000 angelaufen. Damit kommt die Neuauflage hierzulande bald auf die Straße, was nicht nur Nostalgiker freuen dürfte. Ausgestattet mit moderner Technik, sticht vor allem das Aussehen ins Auge. Denn das Design, das die Messerschmitt-Werke verwenden, unterscheidet sich nicht groß vom Original. Einem Konzept, das bereits vor 70 Jahren zig tausendmal erprobt wurde. Es verfügt über einen niedrigen Schwerpunkt – ist daher äußerst stabil – bietet 2 Sitze sowie ein vollgefedertes Fahrwerk.

Das Chassis des Messerschmitt KR-E5000 ist aus extrem verwindungssteifem Hybrid-Stahl und Aluminiumwaben hergestellt. Für den Fahrer steht ein Vinylsitz bereit und die Rückbank ist 2-teilig, herausnehmbar und gepolstert. An der Front findet sich der typische GFK-Einstieg. Stauraum bietet das Fahrzeug seitlich neben dem Fahrer sowie hinten in der Motorhaube. Dabei ist der KR-E5000 lediglich 285 cm lang, 122 cm breit und 90 cm hoch. Die L&R-Ausführung legt in der Höhe 20 cm zu und kann mit einigen wenigen Handgriffen zum Cabrio umfunktioniert werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video zum Original Messerschmitt Kabinenroller

Mit 80 km Reichweite optimal für den urbanen Anspruch

Als Motor wird beim Messerschmitt KR-E5000 auf einen QS 5 kW Permanent Magnetmotor gesetzt. Dieser beschleunigt den Roller auf maximal 90 km/h. Da er damit in die Führerscheinklasse A1 hierzulande fällt, dürften sich bereits 16-Jährige hinter das Steuer klemmen. Für Energie sorgt ein LiFeP04 Akku mit 70 V und 20 Ah. Als Reichweite nennt der Hersteller bis zu 80 km. Für die Aufladung werden zwischen 4 und 6 Stunden benötigt.

Gefahren wird der Messerschmitt KR-E5000 im Übrigen auf 3 Aluminiumfelgen, auf denen vorne 100/80-10er und hinten 110/70-12er Pneus aufgezogen sind. Hydraulische Scheibenbremsen und eine mechanische Handbremse sind ebenfalls mit an Bord. Abgerundet wird der gerade einmal 195 kg leichte KR-E5000, der einen Wendekreis von 8,9 m hat, mit LED-Frontscheinwerfern und LED-Rücklichtern.

Messerschmitt KR-E-5000 Kabinenroller
Messerschmitt KR-E-5000 Kabinenroller @messerschmitt-werke.de

Ein legendäres Fahrzeug kehrt umweltfreundlich zurück: Messerschmitt KR-E5000

Retro ist «in» und gerade bewährte Mobilitätslösungen aus der Vergangenheit bieten sich selbstverständlich an, für die Moderne neu interpretiert zu werden. Die Messerschmitt-Werke zeigen nun, wie das geht und stellen den Messerschmitt KR-E5000 wieder ins Schaufenster. Elektrifiziert und mit aktueller Technik ausgestattet, kann er jetzt vorbestellt werden. Der Preis für den KR-E5000 Sport liegt bei 15.400,00 €. Die L&R-Version hingegen, die mit wenigen Handgriffen zum Cabrio wird, kostet 17.800,00 €.

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.