MetaFly Flugvogel – Drohnen waren gestern

Aus Frankreich stammt die Idee zur MetaFly. Erdacht wurde die einzigartige biomimetische Kreatur von Edwin Van Ruymbeke. Diese soll kontrollierbar sein und alles, was herkömmliche Drohnen zu leisten imstande sind, toppen.

MetaFly - Der Flugvogel
MetaFly – Der Flugvogel @kickstarter.com

Elastisch und Absturz-sicher

Schaut man sich in der Natur um, hat diese sich das Design für extreme Manövrierfähigkeit und Beweglichkeit längst zunutze gemacht. So lässt sich auch das Handwerk von den Ideen, die sich in diesem Bereich zeigen, inspirieren. Hinter MetaFly stecken 50 Jahre Flugforschung und Entwicklung. Der erste mechanische Flugvogel dieser Art wurde in den 1960er Jahren durch den Großvater von Van Ruymbeke erdacht. Heute setzt sein Enkel die Tradition fort und kreiert als Luftfahrtingenieur diese neuartige Drohne.

Gesteuert wird die neuartige Drohne mit einer Zweikanalfernbedienung. Mit dieser ist es möglich, extreme Manöver und Flugbahnen in der Luft auszuführen. Genutzt werden kann sie in Innenräumen – geschaffen hingegen wurde sie für den Außeneinsatz. Dabei ist die 19 cm lange und 10 g schwere Drohne mit einer Flügelspannweite von 29 cm ausgestattet. Angetrieben wird sie von einem einzigartigen Motor, der extra für dieses Projekt entwickelt wurde.

Video

Mit einer Ladung der Batterie kann MetaFly rund 8 Minuten fliegen. Dabei kommt sie auf etwa 17 km und hat eine Reichweite von knapp 100 m. Bei der Geschwindigkeit wurde auch an elastische Stoßdämpfer vorne und hinten gedacht. Die Agilität verdankt die „Drohne“ der Flügelspanne, die auf 4,2 g/dm² kommt. Hergestellt sind diese aus Carbonphasern und Flüssigkristallpolymer. Ebenso ist der hochelastische Schwanz, der in zwei unterschiedliche Einstellungen gebracht werden kann. Dieser ermöglicht ebenfalls einen schnelleren oder langsameren Flug.

MetaFly Flugvogel - Details
MetaFly Flugvogel – Details @kickstarter.com

MetaFly – ein Fazit

Bereits 2014 hatte Van Ruymbeke den Bionic Bird via Indiegogo finanziert. Nun gibt es das neue Projekt auf Kickstartet, wo das Ziel der Kampagne bereits erreicht ist. Im September will der Entwickler mit dem weltweiten Versand beginnen. Die günstigste Variante ist für 79 € zu haben und besteht aus einer MetaFly und einem MetaFly-Controller. Zur Projektseite