Kategorien
Lifestyle

MINK Camper 2.0: beliebter Teardrop-Caravan überzeugt

Gerade in Island und in skandinavischen Ländern ist der MINK Camper auf den Straßen nichts Ungewöhnliches. 2020 kam dann auch der MINK Camper 2.0 auf den Markt. Dieser ist eine wertige Weiterentwicklung, die einige interessanten Features bringt. Somit ist er das perfekte Equipment für alle Outdoor-Enthusiasten, die auf einen komfortablen Rückzugsort nicht verzichten wollen.

MINK Camper 2.0 Caravan
MINK Camper 2.0 Caravan @minkcampers.com

Alles was nötig ist auf kleinem Raum

Hergestellt in Island, kommt der MINK Camper in der 2020er Auflage auf eine Gesamtlänge von 4,12 m, eine Höhe von 1,82 m und einer Breite von 2,08 m. Dabei fällt vor allem das Bullauge in den Blick, durch den in den Camper eingestiegen wird. Mit an Bord ist zudem ein großes Panoramadach. Somit ist der Blick aus dem Inneren auf den Himmel uneingeschränkt möglich.

Ausgestattet mit All-Terrain-Reifen, lässt sich der auf einem Alko-Chassis basierende MINK Camper 2.0 leicht ebenfalls ins Gelände mitnehmen. Im Inneren findet sich neben einem 1,40 x 2,00 großen Bett zudem ein 3. mit 1,40 x 0,52 m, auf dem ein Kind oder ein Hund komfortabel Platz hat. Das Gewicht von 490 kg bezieht sich auf die fahrbereite Masse. Als zugelassenes Gesamtgewicht werden 750 kg angegeben.

Mink 2.0 Broschüre

Besonders praktisch ist am MINK Camper 2.0 zudem, dass sich im Heck des Teardrop-Caravan eine kleine Küche befindet. Hier ist eine Kühlbox mit einem Fassungsvermögen von 36 Litern verbaut, um Lebensmittel einige Tage frisch zu halten. Ebenfalls dabei ist ein Gaskocher. Dieser kann bei Bedarf entnommen werden. Des Weiteren finden sich 3 Aufbewahrungsboxen. In diesen wird nicht nur besagter Gaskocher aufbewahrt. Hier kann entsprechend Geschirr und Ähnliches verstaut werden. Optional gibt es vom Hersteller noch Emaille-Geschirr und das dazu passende Besteckt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Mit Zubehör zum perfekten Camper

An Ausstattung bietet der MINK Camper 2.0 gegen Aufpreis zudem noch eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihn für die kommenden Trips zu individualisieren. So gibt es eine Solarzelle, mit dem das Camping autark wird. Neben dem LED-Licht werden zudem die USB-Steckdosen hierüber gespeist. Von diesen finden sich 2 in der Küche am Heck sowie 4 im Innenraum. Ebenso offeriert die Camper-Manufaktur für besonders kalte Umgebungen eine Diesel-Heizung sowie diverse Halterungen für Skier, Fahrräder und weitere Transportboxen.

Besonderheit ist zudem das Belüftungssystem des MINK Camper 2.0. Über Luftschlitze an den Wohnwagen-Seiten wird stets für Frischluft gesorgt. Diese wird zudem beim Eintritt gefiltert. Wird der Camper bewegt, etwa bei der Fahrt, wird die Luft aus dem Innenraum herausgezogen, um Kondenswasser zu verhindern. Das wird zudem durch die 30 mm dicken Wände aus ASB-Beschichtung gewährleistet. Hinzukommt eine Isolierung mit einer Dicke von 19 mm.

MINK 2.0 Camper Schlafplatz
MINK 2.0 Camper Schlafplatz @minkcampers.com

Minimalistisch, komfortabel, praktisch – MINK Camper 2.0

Produziert wird dieser extrem flexible und an harte Witterungsbedingungen angepasste Teardrop-Caravan in Island. Mit der Vielzahl an Optionen, den Camper an die individuellen Ansprüche anzupassen, steht ein vielseitig einsetzbarer, minimalistischer Wohnwagen bereit. Als Basispreis ruft der Hersteller für den MINK Camper 2.0 14.160,00 € auf. Die Webasto Heizung kostet 1.290,00 € und die 105 W starke Solara Solarzelle noch einmal 750,00 €. Hinzukommen zudem Aufwendungen für die Überführung sowie für gewünschtes weiteres Zubehör.