Montblanc Summit Lite: Luxus-Smartwatch für Fitnessfreaks

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit

Vom Hamburger Luxushersteller kommt die Montblanc Summit Lite. Eine edle Smartwatch mit polierter Lünette und einem Watchface, das sich als digitales Imitat einer echten Uhr präsentiert. Selbstverständlich ist die Verarbeitung erwartungsgemäß hochwertig, was sich letztendlich in der Kombination mit Funktionen in einem entsprechend hohen Preis niederschlägt.

Montblanc Summit Lite
Montblanc Summit Lite @montblanc.com

Schönes Uhren-Design inklusive klassisch anmutender Watchfaces

Amazon Angebot*
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)*
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−8% 599,99 EUR

Wie nahezu bei jeder neuen Smartwatch auf dem Markt verweist ebenfalls der deutsche Hersteller von Luxusartikel mit seiner Montblanc Summit Lite darauf, dass diese der perfekte Partner für einen aktiveren und gesünderen Lebensstil ist. Hierfür werden die smarten Funktionen mit Leistung optimiert und in ein edles Gehäuse gepackt. Mit den exklusiven Activity Apps wird zudem das passende Material geliefert, um sämtliche erfassten Daten aufzuarbeiten und zu präsentieren. Somit steht mit dem neuen smarten Zeitanzeiger eine Option bereit, die für mehr Wohlbefinden und Gesundheit sorgen soll.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Das Gehäuse der Montblanc Summit Lite ist aus Aluminium gefertigt. Die Krone samt Drücker sind drehbar, wobei es für den Zeitmesser die Farben Schwarz und Grau gibt. Mit einem Gehäusedurchmesser von 43 mm zeigt er sich zudem in einer durchschnittlichen Größe in diesem Segment. Als Display spendiert der deutsche Hersteller seiner Smartwatch ein 1,2 Zoll (ca. 3 cm) großes AMOLED mit ultraschmalem Rand und einer Auflösung von 390 x 390 p.

«Hübsche» Smartwatch in gehobener Qualität: Montblanc Summit Lite

Quelle: coolsten.de

Als Betriebssystem kommt Googles Wear OS zum Einsatz. Diesem stehen 8 GB interner Speicher sowie 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Für den Prozessor greift Montblanc in das Regal von Qualcomm und verbaut den Snapdragon Wear 3100. Für die Konnektivität bietet die Montblanc Summit Lite Bluetooth 4.2 und Wi-Fi. Zudem ist GPS sowie NFC mit an Bord. Letzteres dient vor allem der unkomplizierten Bezahlung. Die Bedienung wird über den Taster in der Krone sowie 2 programmierbaren Drückern sichergestellt.

Darüber hinaus sollen vor allem die Sensoren für einen Mehrwert sorgen. Herzfrequenzmesser, Barometer, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und ein Umgebungslichtsensor sind integriert. Über diese lassen sich diverse Gesundheitsdaten sammeln und in unterschiedlichen Apps auswerten. Hier steht eine große Bandbreite mit Wear OS zur Verfügung.

Luxus-Smartwatch Montblanc Summit Lite
Luxus-Smartwatch Montblanc Summit Lite @montblanc.com

Fazit zur Montblanc Summit Lite SmartWatch

Keine Frage, der neue smarte Zeitanzeiger des deutschen Luxusherstellers macht äußerlich einiges her. Insbesondere die Watchfaces, die ein klassisches Uhr-Design spiegeln, sehen schick aus. Hier gibt es ebenfalls besonderes energiesparende. Allerdings ist die Montblanc Summit Lite mit 790 € nicht annähernd so leistungsfähig wie günstigere Alternativen, die zudem noch mehr Funktionen bieten. Insofern dürfte der Interessentenkreis entsprechend eingegrenzt sein.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
39,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.