Nanoleaf Lines: modulare, intelligente Lichtleiste

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Nanoleaf Lines Lichtleisten
Nanoleaf Lines Lichtleisten @nanoleaf.me

Die Nanoleaf Lines liefern eine einzigartige Möglichkeit, Räume zu illuminieren. Aus Einzelteilen bestehend, können die Lichtleisten vielfältig kombiniert und in Mustern angeordnet werden. Zudem ist es möglich, diese jederzeit zu erweitern. Doch das eigentlich Überraschende steckt in den vielfältigen Optionen, die Lines von Nanoleaf zu nutzen.

Freiheit der Beleuchtung

Lichter gibt es viele und eine Menge, mit denen sich ein ganz spezielles Ambiente schaffen lässt. Nanoleaf Lines toppen Letzteres noch einmal deutlich. Denn die Lichtleisten kommen in einem modularen Design, welches sich nicht nur individuell zusammensetzen lässt; es kann ebenfalls ganz einfach durch weitere Elemente vergrößert werden. So entsteht eine personalisierte Leuchtfläche überall dort, wo sie gerade gewünscht wird. Unabhängig davon, ob sie an der Wand hängt, um die Ecke geht oder von der Decke herableuchtet; der Nutzer hat nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Doch das allein wäre nicht so besonders, als dass wir über das Gadget berichten würden. Das Spezielle an den Nanoleaf Lines ist, dass sie sich mit 16 Millionen Farben individualisieren lassen. So kann der kühle Gaming-Raum ebenso erschaffen werden, wie warme Gefilde, in denen sich gefühlt ein Cocktail am Strand schlürfen lässt. Gesteuert wird das Ganze selbstverständlich via App. Hier hat es neben der Möglichkeit, die Farben auszusuchen auch die Option, diese mit seinen Razer Chroma-Geräten zu synchronisieren.

Besonders wird es dann auch mit der dynamischen Hintergrundbeleuchtung. Egal ob Gaming, Filmabend oder Serienmarathon, die Nanoleaf Lines illuminieren auf Wunsch jede Szenerie. So erleben Nutzer rasante Verfolgungsjagden visuell ebenso dramatisch wie krachende Shooter am PC. Alles wird auf die Farben am Bildschirm abgestimmt und an die Wände oder Decken transportiert. Darüber hinaus bietet Nanoleaf Lines einen Rhythm Music Visualizer – Musik anschalten und schon tanzen die Lichter auf den Rhythmus. Dieser Licht-Trend ist wegweisend.

Darüber hinaus funktioniert Nanoleaf Lines als Thread-Border-Router, liefert die modulare Hintergrundbeleuchtung und lässt sich über die Sprachsteuerung ansprechen. Abgerundet mit der extrem einfachen Installation, könnte das Lichtleistensystem genau das sein, auf das viele gewartet haben.

Nanoleaf Lines Starter Kit
Nanoleaf Lines Starter Kit @nanoleaf.me

Ambiente für alle Lebenslagen: Nanoleaf Lines

Bunt, dynamisch und auf Wunsch rein reaktiv – das Lichtleistensystem bringt dem Nutzer eine mannigfaltige Einsatzfülle. Vom einfachen Lichtdesign bis hin zu umfangreichen Installationen sind, solange Platz ist, keine Grenzen gesetzt. Die einfache Installation sowie die umfangreichen Optionen zur Individualisierung kreieren ein ganz besonderes Stück Lichttechnik. Interessierte erhalten das Nanoleaf Lines Starter Kit mit 9 Lines und allem was es braucht, derzeit für 199,99 €. Ein Erweiterungsset mit 3 Lines kostet dann jeweils 59,99 €.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.