Omega Speedmaster Super Racing mit neuem Spirate-System

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Omega Speedmaster Super Racing Chrono
Omega Speedmaster Super Racing Chrono @omegawatches.com

OMEGA setzt mit der Speedmaster Super Racing ein Zeichen, 10 Jahre, nachdem die Seamaster Aqua Terra auf den Markt kam. Sie ist die Hommage an das Jubiläum eines Zeitmessers, welcher mit >15.000 GAUSS nicht nur Kenner und Enthusiasten von edlen Chronographen lockte, sondern ebenfalls ganz im allgemeinen Eindruck machte.

Kontraststark und mit neuem Spirate-System

2013 lancierte OMEGA die Seamaster Aqua Terra und mit ihr ein feines Instrument zur Zeitmessung. 10 Jahre später liefert die Uhrenschmiede in Form der Speedmaster Super Racing einen Chronographen, der das Jubiläum gebührend unterstreichen soll. Dieser ist 44,25 mm im Durchmesser und kommt mit einer zum Patent angemeldeten revolutionäre Spirale. Diese ist in einem Spirate-System runtergebracht und erlaubt eine ultrafeine Ganggenauigkeit. Damit erreicht der Hersteller eine Präzision von 0/+2 Sekunden am Tag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Angetrieben wird die Speedmaster Super Racing von einem Co-Axial Master Chronometer Kaliber 9920. Dieses garantiert neben dem perfekten Zusammenspiel mit der innovativen Spirale, dass es ebenfalls über beste magnetische Widerstandskraft entspricht. Das automatische Uhrwerk verfügt über 60 Stunden Gangreserve und eine Frequenz von 4 Hz.

Eingefasst ist das Ganze in einem Gehäuse aus Stahl, welches 14,9 mm hoch ist. Zudem ist es bis zu 5 Bar wasserdicht. Besonderes Augenmerk liegt ebenfalls auf dem Zifferblatt. Gefertigt in einer Sandwich-Optik verweist es nicht nur auf die Konzeptuhr aus dem Hause OMEGA, die mit 160.000 Gauß extrem widerstandsfähig gegen Magnetismus war. Ebenfalls wird mit dem Aussehen ein starker Kontrast zu den schwarz-gelb gestreiften Zeigern geschaffen.

Die Indizes der Speedmaster Super Racing sind abgeschrägt und diamantpoliert. In Schwarz gesetzt und mit Super-LumiNova gefüllt, präsentieren sie sich in leuchtendem Gelb bei schlechten Lichtverhältnissen. Highlight sind zudem die Schriftzüge auf dem Zifferblatt, welche sich ebenfalls in der Dunkelheit abheben.

Für die Lünette greift die Uhrenschmiede auf einen Minutenring im Rennstil zurück. Gefertigt aus schwarzer Keramik, kommt sie mit Tachymeter-Skala. Eine weitere Besonderheit lässt sich an jedem 10. eines Monats sehen. Denn hier wird im Datumsfenster die besondere Ziffer dargestellt, welche im Stil des Speedmaster Logos gehalten ist.

Uhrenbox der Speedmaster Super Racing von Omega
Uhrenbox der Speedmaster Super Racing von Omega @omegawatches.com

Revolutionierung der Präzision: Speedmaster Super Racing

Der Zeitmesser wird von OMEGA für Liebhaber und Sammler gefertigt und setzt die charakteristischen Feinheiten der Uhrenschmiede fort. Geliefert in einer besonderen Uhrenbox mit Wabenmuster, stellt der Co-Axial Master Chronometer ein neues Stück Uhrengeschichte aus dem Hause OMEGA sicher. Am Handgelenk befestigt wird sie im Übrigen mit einem aus recyceltem Nylon hergestellten schwarz-gelben NATO-Armband. Die Speedmaster Super Racing wird für 11.000 CHF angeboten.

Amazon Angebote*
amazonrenewed

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.