Pago Ringe: einfach kontaktlos und smart bezahlen

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Pago Ring BLACK URBAN PAGO
Pago Ring BLACK URBAN PAGO @pagopace.de

Mit den Pago Ringen kann heute nahezu überall sicher, schnell und kontaktlos bezahlt werden. Dazu ist weder das Smartphone noch eine Smartwatch nötig. Da es sich um einen Ring handelt, der am Finger getragen wird, braucht es keinen Geldbeutel, um nach dem Joggen, Schwimmen oder Radfahren etwas zu kaufen. Hergestellt aus hochwertiger Keramik und mit modernster NFC-Technologie ausgestattet, bietet das Gadget ein neues Einkaufserlebnis.

Sicher bezahlen

Weber's Gasgrillbibel (Weber Grillen)
Weber's Gasgrillbibel (Weber Grillen)*
Weyer, Manuel (Autor)
29,99 EUR
Amazon Angebot*
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2 Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition E-Scooter mit Straßenzulassung (max. Geschwindigkeit 20 km/h, bis zu 45 km Reichweite, max. Belastung 100kg, LED Display)
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2 Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition E-Scooter mit Straßenzulassung (max. Geschwindigkeit 20 km/h, bis zu 45 km Reichweite, max. Belastung 100kg, LED Display)*
Maximale Geschwindigkeit von bis zu 20km/h im Sport Modus (S-Mode); 8,5" Luftreifen für ein sicheres Fahrgefühl
−6% 749,00 EUR

Im Grunde handelt es sich bei den Pago Ringen um smarte Contacless-Payment-Wearables. Aufgrund der Keramik sind sie wasser- und staubfest, kratzfest sowie hypoallergen. Hergestellt werden sie in den Größen 6 bis 13 und der Breite 7,5 bis 9 mm. Des Weiteren gibt es die Ringe in 5 unterschiedlichen Farben:

  • Black Rough
  • Black Urban
  • Pearl White
  • Blue Ocean
  • Pink Rosé
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Die Besonderheit ist, dass mit dem Ring nahezu überall bezahlt werden kann. Hierfür wird in der Kombination mit der VIMPay App eine Prepaidkreditkarte generiert. Diese kann in Sekundenschnelle mit Geld aufgeladen werden. Bezahlung bis zu 50 € sind somit flott und simpel durchgeführt. Ab der Summe von 50 € muss der Zahlende einen PIN eingeben. Die Kombination aus dem Pago Ring und der Prepaidkreditkarte machen die Zahlung äußerst sicher. Hierfür verwendete Sicherheitsstandards entsprechen zudem den von MasterCard genutzten.

Sollte einer der Pago Ringe dennoch einmal verloren gehen, lässt sich das Guthaben mit wenigen Klicks und innerhalb von Sekunden zurück auf das Konto buchen. Die Einrichtung der Pago Ringe gelingt zudem sehr einfach. So ist es lediglich nötig, die Smartphone App VIMPay nach dem Kauf des Wearables zu installieren sowie den Account und die virtuelle Kreditkarte einzurichten. Sämtliche Daten müssen dann noch bei Fidesmo Pay eingetragen werden. Letzter ist der Zahlungsdienst, welcher die Schnittstelle für das Bezahlen bereitstellt.

Die Pago Ringe kommen zudem komplett ohne Akku, Batterie oder Smartphone aus. Sie sind folglich nicht an eine Laufzeit gebunden. Ist alles eingerichtet, wird der gekaufte Ring dem Kunden zugesendet. Im Anschluss ist nur noch eine Verifizierung des Nutzers nötig, welche über einen QR-Code funktioniert.

Pago Ringe Farben
Pago Ringe Farben @pagopace.de

Überall im Einsatz: Pago Ringe

In den Contacless-Payment-Wearables von Pagopace steckt eine solide Technik gepaart mit der Idee, das Bezahlen einfacher und sicherer zu gestalten. Hochwertig umgesetzt, einfach eingerichtet und zu einem fairen Preis offeriert, bietet sich eine Nutzung nicht nur im Alltag, sondern ebenfalls beim Sport oder im Urlaub an. Die Pago Ringe sind derzeit direkt beim Hersteller für 89 € je Stück erhältlich.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.