Rivian R1T: Erster E-Pickup-Truck schlägt Tesla und Co.

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Rivian R1T E-Pickup-Truck
Rivian R1T E-Pickup-Truck @rivian.com

Während die Kunden von Tesla, GMC und Ford noch auf ihre Fahrzeugmodelle warten, steht der Rivian R1T bereits in der Garage. Damit hat die Automobilschmiede die Konkurrenz deutlich abgehängt. Denn er erfüllt sein Versprechen, den elektrischen Pickup Truck auszuliefern. Somit fahren die ersten Nichtangestellten bereits ihren E-Pickup.

Keine Kompromisse

Die ersten Auslieferungen des Rivian R1T haben bereits stattgefunden. Weitere Käufer sollen noch im Jahr 2021 ihren Elektro-Pickup-Truck erhalten. Zudem will das Unternehmen ihren R1S SUV ebenfalls in diesem Jahr auf den Markt und vor allem zum Kunden bringen. Gebaut wurde der R1T, um Menschen über alle Strecken zu transportieren, die befahrbar sind. Unabhängig davon, ob es sich dabei um eine asphaltierte Autobahn oder den steinigen Weg einer Bergstraße handelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für den Allradantrieb werden 4 Elektromotoren integriert. Diese setzen pro Rad jeweils 147 kW frei und sorgen so für 588 kW (800 PS). Damit lässt sich der Rivian R1T von 0 auf 100 km/h in etwas über 3 Sekunden beschleunigen. Als Höchstgeschwindigkeit soll der Elektro-Pickup-Truck gut 200 km/h auf die Straße bringen – und das bei 2,7 Tonnen Eigengewicht.

Als mögliche Setups gibt es den Rivian R1T mit 105 kWh, 135 kWh oder 180 kWh starker Batterie. Hiermit soll er mindestens 480 km weit kommen. Zudem ist eine Ausführung in Planung, die mehr als 600 km Reichweite ermöglichen soll. Damit jeder in den vollen Genuss der Reichweite des E-Pickup-Trucks kommen kann, will das Unternehmen das Rivian Adventure Network bis 2023 in den USA um mehr als 3.500 Schnellladestationen erweitern. Diese werden exklusiv für Rivian-Nutzer bereitgestellt und sollen die Fahrzeuge in 20 Minuten für mehr als 200 km fit machen.

Neben dem großen Stauraum liegt der Fokus ebenfalls beim Interieur als auch den modularen Optionen. Entsprechend findet sich im Inneren ein großflächiges Infotainmentsystem mit Verbindung via WiFi und LTE, 5 komfortable Plätze mit viel Beinfreiheit, ein durchgängiges Panoramadach sowie ein Rivian Elevation Audiosystem von Meridian. Abgerundet wird das Ganze mit der großen Ladefläche oder der Option, eine komplette Campingküche unterzubringen.

Rivian R1T - Farbe Black Mountain
Rivian R1T – Farbe Black Mountain @rivian.com

Mehr als ein Pickup: Rivian R1T

Die Automobilschmiede liefert einen absolut durchdachten und qualitativ hochwertig produzierten Pickup-Truck. Dank der 4 Elektromotoren ist es ihm möglich, wie ein Panzer auf der Stelle zu drehen. Mit an Bord ist darüber hinaus der „Freihand-Modus“ Driver+ sowie eine Vielzahl von Assistenzsystemen, die auf 11 Kameras und 5 Radar sowie 12 Ultraschall-Sensoren zugreifen. Den Rivian R1T gibt es zum Start für 75.000 US$.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.