Phantom X2 Pro: Smartphone mit 50 MP Tele-Kamera

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Tecno Phantom X2 Pro Smartphone
Tecno Phantom X2 Pro Smartphone @mobile-phantom.com

Smartphones, die „auch“ Fotos machen konnten, rücken, wie die Phantom X2 Pro zeigt, langsam in den Hintergrund. Denn immer mehr Geräte setzen ganz klar die optischen Fähigkeiten, um hinreißende Bilder festhalten zu können, in den Mittelpunkt ihres Wirkens. Allerdings kommt bei diesem Handy die restliche Mobilfunktechnik ebenso nicht zu kurz.

Nachhaltig sowie technisch hochwertig

Was muss ein Smartphone heute können? Diese Frage hat sich wohl auch Tecno gestellt, als sie sich an die Entwicklung des Phantom X2 Pro gemacht haben. Auffälligstes Element ist aber nicht etwa das 120 Hz schnelle, 6,8 Zoll (ca. 17 cm) große AMOLED, welcher in Form eines Curved Screen in das Gehäuse eingelassen ist. Vielmehr ist es der Kamera-Aufbau auf der Rückseite. Dieser dominiert rund ein Drittel des entweder in „Mars Orange“ oder „Stardust Grey“ erhältlichen Gerätes.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Trotz des auffälligen Objektivdesigns bekommen Nutzer und Nutzerinnen erst einmal ein ganz anderes Gefühl, wenn sie das Phantom X2 Pro in der Hand halten. Denn das Smartphone ist das weltweit erste, welches aus 50 % erneuerbaren Fasern und 100 % erneuerbaren Materialien gefertigt ist. Dieses stammt aus Plastikflaschen, welche im Indischen Ozean gesammelt wurden. Damit entsteht ein einzigartiges Gefühl in der Hand, was mit dem Double-Curved Design für eine futuristische Ästhetik abgerundet wird.

Blickfang bleibt trotz der ansprechenden Optik dennoch die Kamera auf der Rückseite. Diese kommt unter anderem mit dem ersten einziehbaren Porträts-Objektiv, das in einem Smartphone verbaut ist. Die Hauptkamera liefert 50 MP und basiert auf Samsungs ISOCELL 3.0.

Wird die Kamera eingesetzt, fährt die Tele-Linse automatisch aus. Damit werden beim Aufnehmen von Porträts völlig neue Möglichkeiten gegeben. Entsprechend professionelle, klare und mit einem natürlichen Bokeh versehene Fotos entstehen. Zudem liefert das System des Phantom X2 Pro bei allen Wetterbedingungen und Lichtverhältnissen gute Bilder und Videos.

Doch ebenso die Selfie-Kamera, die aus dem Display am oberen Rand als dunkler Punkt heraussticht, sorgt für besondere Aufnahmen. Sie liefert 32 MP starke ultra-klare Aufnahmen mit AI-Unterstützung. Zudem gibt es einen Blitz, damit das Selfie auch bei schlechtem Licht einwandfrei gelingt. Für die Verarbeitung sorgt im Übrigen ein MediaTek Dimensity 9000, der eine erstklassige Performance verspricht. Unterstützt wird das von Android 12, 12 GB RAM und einem 5.160 mAh starken Akku.

Verpackung des Phantom X2 Pro Smartphones
Verpackung des Phantom X2 Pro Smartphones @mobile-phantom.com

Große Kamera für beste Aufnahmen: Phantom X2 Pro

Hersteller Tecno zeigt, wie eng die Grenzen zwischen hochklassigem Smartphone und herausragender Kameratechnik liegen. Mit dem aktuellen Flaggschiff wird folglich ein höchst performantes mobiles Endgerät bereitgestellt, welches herausragende Fotos ankündigt. Zudem will das Unternehmen sein Gerät nicht überteuert verkaufen. Dem Vernehmen nach soll das Phantom X2 Pro rund 900 € kosten. Wann es hierzulande auf den Markt kommt, ist noch unklar.

Amazon Angebot*Bestseller Nr. 1

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.