Kategorien
Style

Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber Chronometer

Mit dem 1919 Globetimer Titanium & Rubber bringt Porsche Design einen weiteren Chronometer für Puristen auf den Markt. Dieser verfügt über eine zweite Zeitzone. Das Design ist schlicht jedoch in der Titan-Ausführung knallhart. Mit der Rubber-Version wirkt der 1919 Globetimer von Porsche Design wie für den Abenteurer gemacht.

Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber - Seitenansicht
Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber – Seitenansicht @porsche-design.com

Edler Zeitmesser auf Präzision getrimmt

Die Eigenschaften des 1919 Globetimer Titanium & Rubber von Porsche Design sind bei der Titanium- sowie der Rubber-Version die Gleichen. Denn den Puls der Zeit liest man komfortabel auf dem klaren Ziffernblatt ab. Mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 11,92 mm besticht der Zeitmesser von Porsche Design durch das edle Design. Auf dem mattschwarzen Ziffernblatt sind die Stunden und Minuten des Taktgebers elegant zu sehen. Ein 24-Stunden-Ring mit einem eigenen Zeiger zeigt die zweite Zeitzone an. Damit bringt der 1919 Globetimer in Titanium & Rubber weltweite Präzision.

Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber
Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber @porsche-design.com

Auf dem Gehäuseboden das verschraubt ist, findet sich die Zeitzonenreferenz, die sich graviert in das grenzenlose Design von Porsche einfügt. Im Inneren arbeitet zuverlässige ein Sellita SW330 Kaliber. Auf 3 Uhr befindet sich zudem ein Datumsfenster. Das Glas besteht aus siebenfach entspiegeltem Saphirglas, ist konvex und kratzfest. Für den hervorragenden Tragekomfort sorgt das Naturkautschuk-Armband der 1919 Globetimer Titanium & Rubber. Dieses ist mit einem LaserFlex-Profil versehen und garantiert so eine perfekte Ventilation.

Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber Chronometer
Porsche 1919 Globetimer Titanium & Rubber Chronometer @porsche-design.com

1919 Globetimer Titanium & Rubber von Porsche Design – ein Fazit

Fans der Kollektion, könnten die Gravur der 24-Stunden-Zeitzonenreferenz auf dem Gehäuseboden als störend empfinden. Denn zur Nutzung muss der Zeitmesser vom Gelenk genommen werden. Diese Lösung sorgt jedoch dafür, dass das Ziffernblatt sauber bleibt und nicht ornamentiert wirkt. Dennoch ist das Design sportlich und wirkt nicht überladen. Besonders beeindruckend ist zudem das 4 Hz Sellita SW 330 Uhrwerk mit 25 Steinen und einer Gangreserve von 42 Stunden. So gelingt Porsche Design mit der 1919 Globetimer Titanium & Rubber ein kompromissloser Komfort in einem zeitlosen Stil. Der Preis beträgt 3.450€.