Pro-Ject Debut Pro S: Plattenspieler für unter 1.000€

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Pro-Ject Debut Pro S Plattenspieler
Pro-Ject Debut Pro S Plattenspieler @project-audio.com

Mit dem Pro-Ject Debut Pro S stellt der HiFi-Elektronik Hersteller aus Österreich ein weiteres Produkt in der PRO-Serie fort. Bei dem Plattenspieler kombiniert das Unternehmen manuelle Bedienelemente mit einer Technik, die für das bewusste Musikhören entwickelt ist. Dabei folgt Pro-Ject minimalistischen Ansätzen und lässt alles weg, was ablenkt.

Absolut präzise Fertigung

Der Pro-Ject Debut Pro S glänzt gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn das 462 x 145 x 345 mm (B x H x T) große Gehäuse ist mit maximaler Präzision gefertigt. Die hierfür verwendeten CNC-Frästeile sind optisch als auch technisch perfekt aufeinander abgestimmt. Damit setzt die österreichische HiFi-Schmiede einen modernen, eleganten, aber vor allem schlichten Look um. Bei diesem fehlen zudem Beschriftungen, unnötige Schalter sowie LEDs. Ziel ist, ein audiophiles Erlebnis ohne Ablenkungen zu zaubern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für den Antrieb des Pro-Ject Debut Pro S kommt ein elektronisch geregelter Synchronmotor zum Einsatz. Dieser hält den Plattenteller bei exakten Geschwindigkeiten. Um Letztere zu wechseln, kann ein Kippschalter auf der Rückseite des Gehäuses verwendet werden. Bis zu 78 U/min sind so möglich. Der Plattenteller selbst ist 300 mm im Durchmesser und aus Aluminium mit TPE-Dämpfung gefertigt. Als Hauptlager kommt eine hochpräzise Edelstahl-Achse in einer Bronzebuchse zur Anwendung.

Mit dem zudem neuen 10″ S-Shape Tonarm des Pro-Ject Debut Pro S können Nutzer und Nutzerinnen ebenfalls die Tonarmhöhe (VTA) sowie der Azimut individualisiert werden. Dank dieser Möglichkeit können unterschiedliche Tonabnehmer oder Matten genutzt werden, ohne dabei die Tonqualität zu beeinflussen. Der Ring aus TPE um den Plattenteller herum hilft darüber hinaus Resonanzen zu dämpfen. Insgesamt kommt das Gerät auf 7 kg Eigengewicht.

Pro-Ject Debut Pro S Details
Pro-Ject Debut Pro S Tonarm Details @project-audio.com

Plattenspieler für höchsten Musikgenuss: Pro-Ject Debut Pro S

Als neuen Plattenspieler vorgestellt, ergänzt der Debut Pro S die PRO-Serie optimal. Typisch hochwertig gefertigt und im Detail brillant, dürfte das neue HiFi-Gerät aus dem Hause Pro-Ject abermals für Freude unter Audiophilen führen. Minimalistisch designt, hält er zudem das Wesentliche im Fokus und hilft auf das Gehörte noch klarer wahrzunehmen. Ausgestattet mit Pick It S2 C soll es den neuen Plattenspieler Pro-Ject Debut Pro S für 899,00 € bereits im Handel geben.

Black Friday Amazon

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.