IO Hawk Legacy: E-Scooter mit 500 W Motorpower

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
IO Hawk Legacy eScooter
IO Hawk Legacy eScooter @iohawk-europe.com

Auf den „Legend“ folgt nun der IO Hawk Legacy. Er ist der erste straßenzugelassene E-Scooter des Herstellers, der mit Blinkern kommt. Hierfür verpackt der Hersteller beste Technik und maximale Leistung mit praktischen Add-ons. Zudem profitiert der E-Scooter von den Innovationen, die das Unternehmen in diesem Bereich mit dem vorherigen Modell gemacht hat.

Deutlich leistungsfähiger als der Legend

Der neue E-Scooter IO Hawk Legacy ist ein wahr gewordener Traum für alle, die schlicht mehr von ihrem Scooter erwarten. Zwar ist auch er prädestiniert dafür, in urbanen Lebensräumen Menschen von A nach B zu bringen. Seine vollen Fähigkeiten allerdings schöpft er erst in der Freizeitgestaltung aus. Hierzu kommt der in den Farben Schwarz, Mint und Gelb erhältliche Scooter mit hydraulischer Federung vorne und hinten sowie einzigartiger Spring-R-Federungstechnologie. Diese sorgt für ein butterweiches Fahrgefühl und maximale Sicherheit. Zudem ist die Federung justierbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für den Antrieb wird ein Elektromotor mit 500 W genutzt. Dieser hat eine Leistungsspitze von 1.200 W. Zwar beschleunigt der 34 kg leichte IO Hawk Legacy straßenverkehrsordnungskonform nur bis auf 20 km/h; dafür schafft er aber Steigungswinkel von bis zu 15 % mit einem Fahrergewicht von maximal 150 kg. Kombiniert wird das mit einer 25-Ah-Batterie. Diese bringt den E-Scooter laut Herstellerangaben rund 120 km weit.

Gebremst wird am IO Hawk Legacy vorne und hinten hydraulisch. Auf die 10 Zoll großen Felgen zieht der Hersteller wahlweise eine Offroad- oder eine Straßenbereifung. Die Pneus sind mit 3,5 bar Druck luftgefüllt. Darüber hinaus ist der Legacy mit Front und Rücklicht ausgestattet. Letzteres liefert ebenfalls den Komfort eines Bremslichtes als auch Blinkern. Bis zu 80 Lux leisten diese und sollen vor allem im Straßenverkehr für mehr Sicherheit sorgen. Des Weiteren lässt sich das Gefährt mit einem extra Motorkit bis auf 1.000 Antriebspower erweitern.

IO Hawk Legacy in Gelb
IO Hawk Legacy in Gelb @iohawk-europe.com

Premium-E-Scooter: IO Hawk Legacy

Der neue E-Scooter von IO Hawk liefert alles, was anspruchsvolle Fahrer und Fahrerinnen erwarten. Hydraulische Stoßdämpfer, satte Motorpower, hohen Reichweite und Front- und Heckblinker von Kellermann. Damit ist das gefällige Gefährt optimal für die Straße, aber auch für das Gelände geeignet. IO Hawk bietet den E-Scooter für alle ab einem Alter von 14 Jahren. Die empfohlene Körpergröße wird mit 130 cm bis 200 cm angegeben. Den IO Hawk Legacy gibt es ab 15. Oktober 2022 für 1.949,00 €.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.