Rocket 1 Resin 3D-Drucker druckt 380 mm/h

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Rocket 1 Resin 3D-Drucker
Rocket 1 Resin 3D-Drucker @hckj3d.com

Der Rocket 1 Resin 3D-Drucker ist die chinesische Lösung für eine voll im Trend liegende Branche – den 3D-Druck. Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter angekündigt und präsentiert, will HITRY die Art sowie die Geschwindigkeit für Drucke mit ultrahoher Auflösung revolutionieren. Neben der hohen Druckauflösung und der flotten Geschwindigkeit will der Rocket 1 ebenfalls mit Langlebigkeit punkten.

18.000 Stunden Lebensdauer

Bereits seit 2014 arbeitet HITRY an 3D-Druckern. Das nun auf Kickstarter zur Finanzierung ausgerufene Gerät Rocket 1 ist ein Resin (Harz) 3D-Drucker. Als Besonderheit nennt das chinesische Unternehmen die Digital Continous Liquid Forming-Technologie, kurz DCLF. Dabei werden die Techniken von LCD sowie von DLP verbunden. So entsteht ein Gerät, das nicht nur extrem schnell ist – 380 mm/h – sondern mit dem Harz und dem Top Down Printing-Verfahren eine hohe Auflösung erreicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

So soll der Rocket 1 3D-Drucker auf der z-Achse eine Auflösung von 0,001 mm und auf der xy-Achse 0,05 mm liefern (Pro-Variante 0,035 mm). Damit entstehen qualitativ hochwertige Drucke, die sich nicht nur für private Zwecke eignen. Vielmehr lassen sich mit dem innovativen 3D-Drucker Teile für Schulungszwecke oder zu industriellen Zwecken produzieren. Mit der hohen Druckgeschwindigkeit gehört der Rocket 1 Resin 3D-Drucker im Übrigen zu den schnellsten Geräten für den privaten Gebrauch seiner Art.

Mit der hohen Präzision lassen sich ebenfalls spezielle Ideen kreieren, die etwa mit Öffnungen auskommen, die gerade einmal 0,2 mm groß sind. Darüber hinaus ist der Rocket 1 Resin 3D-Drucker auf Langlebigkeit getrimmt. So soll er einen Lebenszyklus von 18.000 Stunden mitbringen. Dieses robuste und durchdachte Design kommt dann ebenfalls beim genutzten Harz zum Tragen. Es wird von HITRY selbst produziert. Der Tank des Rocket 1 fasst 3,7 kg, wodurch große Modelle möglich werden.

Der 3D-Drucker benötigt pro Modell im Schnitt 300 g des Harzes. Alles was nicht gebraucht wird, ist wiederverwendbar und nicht toxisch. Zudem können je nach verwendetem Harz Teile gedruckt werden, die nicht nur äußerst detailreich sind, sondern ebenfalls extrem flexibel oder gar durchsichtig.

3D-Drucker Rocket 1 Resin
3D-Drucker Rocket 1 Resin @kickstarter.com

Einstecken, einstellen, loslegen: Rocket 1 Resin 3D-Drucker

Was HITRY auf Kickstarter anbietet, eröffnet viele moderne Möglichkeiten, selbst sehr hochwertige und detailgetreue Modelle zu erstellen. Dabei lässt sich das Gerät einfach nutzen und überzeugt mit einer hohen Usability. Den Drucker gibt es in zwei Varianten, die sich im Grunde nur in der Detailtreue unterscheiden. Auf der Crowdfunding-Plattform gibt es den Rocket 1 Resin 3D-Drucker ab rund 618,00 €.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.