Kategorien
Autos

Rolls-Royce Ghost 2021 – die 2. Ghost Generation

Man könnte die neue Generation der Luxuslimousine Rolls-Royce Ghost 2021 als eine Art Wachablösung im Oberhaus der automobilen Oberklasse betrachten. Dabei zeigt die Neuauflage, dass auch das Einstiegsmodell bei der britischen BMW-Tochter Luxus pur ausstrahlt – wenn auch etwas dezenter als üblich.

New Rolls-Royce Ghost 2021 Exterior
New Rolls-Royce Ghost 2021 Exterior @thenewghost.com

89 mm längere Aluminium-Spaceframe-Architektur

Nach 10 Jahren kommt die 2. Generation der Rolls-Royce Ghost auf den Markt. Dabei steht die Marke nach wie vor für Opulenz und edle Fahrzeuge. Auch der jüngste Spross aus Goodwood zeigt, das sich Luxus und modernen Formen nicht gegenseitig ausschließen. Dabei setzt man bewusst auf schlichte Eleganz, die sich vor allem auf die Qualität fokussiert. Somit geht es bei dem neuen Rolls-Royce Ghost 2021 viel mehr um den ruhigen Lifestyle, der auf Auffälligkeiten verzichtet. Überpräsente Nähte, Logos oder Symbole sind somit Mangelware.

Video

Für den Rolls-Royce Ghost 2021 nutzt man die Aluminium-Spaceframe-Architektur vom Cullinan und dem Phantom. So wird das Fahrzeug 89 mm länger und kommt auf insgesamt 5,55 m. Unter der Motorhaube arbeitet ein V12 mit 6,75 l Hubraum. Diese leistet ein maximales Drehmoment von 850 Nm sowie 571 PS. Kombiniert wird das Ganze mit einem Allradantrieb und einer Lenkung, die auf eben jenen zugeschnitten ist. Darüber hinaus scannen Kameras unentwegt die Fahrbahn vor dem Fahrzeug, um die Dämpfer dementsprechend einzustellen. So gelingt abermals ein Höchstmaß an Fahrkomfort.

Optional kann man sich im Innenraum des Rolls-Royce Ghost 2021 bei einem mit 850 LED bestückten Sternenhimmel entspannen. Insgesamt ist das Cockpit jedoch deutlich reduziert worden. So gibt es nun eine digitale Tachoeinheit statt der bisher runden Instrumente. In der Mittelkonsole findet sich der Zugriff auf Schnellwahltasten für das Infotainmentsystem. Insgesamt wollen die Briten für mehr Gelassenheit sorgen, was mit der Abstimmung auf eine Resonanzfrequenz unterbewusst funktioniert.

New Rolls-Royce Ghost 2021 Interior
New Rolls-Royce Ghost 2021 Interior @thenewghost.com

Fazit zum neuen Rolls-Royce Ghost 2021

Die Briten zeigen sich mit dem neuen Modell geerdet und offerieren mit dem hauseigenen Bespoke-Programm ein Maximum an Farben und Materialien, aus denen der Käufer wählen kann. Einen genauen Preis nennt der Hersteller wie üblich nicht. Da der Vorgänger jedoch mit etwa 282.000 € startete, dürfte der Rolls-Royce Ghost 2021 ebenfalls in diesem Preissegment zu finden sein. Zudem ist vom neuen Ghost ebenfalls eine Long Wheelbase-Variante zu erwarten.