Spectacles 3 – die neue Kamerabrille von Snapchat

Brillen werden im 21. Jahrhundert immer schlauer. Spectacles 3 ist bereits die dritte Videobrille aus dem Hause Snap, welche weit mehr als eine herkömmliche Brille ist. Mit Spectacles 3 erhält der User eine neuartige Kamerabrille mit 3-D-Wirkung und zwei Kameras. Dennoch lässt sie sich als praktische Sonnenbrille für den Alltag verwenden, da sämtliche Zusatzfunktionen bei Bedarf und Wunsch aktiviert werden können.

Spectacles 3 Kamerabrille
Spectacles 3 Kamerabrille @spectacles.com

Sonnenbrille deluxe

Snap hat mit der dritten Ausführung seiner Sonnenbrille erneut bewiesen, dass Technik und Accessoires gekonnt kombiniert werden können. Spectacles 3 bieten eine 3-D-Wirkung, da in ihr gleich zwei Kameras integriert sind.

Optisch besticht die Video-Brille mit runden, getönten Gläsern sowie einem eckigen Rahmen, welcher aus Edelstahlblech gefertigt wurde. Angelehnt ist das Gesamtdesign der Video-Brille an den Modestil der 1980er Jahre. Dank der neu verbauten zwei Kameras ist die Brille in der Lage, Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen.

Zugleich verfügt Spectacles 3 über eine neue Tiefenerkennung, welche eine 3-D-Wirkung bei Fotos und Videos erzeugt. Um den 3-D-Effekt noch zusätzlich zu unterstützen, hat der Brillenhersteller außerdem neue Augmented-Reality- sowie 3-D-Effekte integriert, welche speziell für Snapchat gedacht sind. Besagte Effekte lassen sich ausschließlich von Besitzern der Spectacles 3 nutzen. Geplant ist aber, dass auch Dritthersteller die Technik nutzen und folglich passende 3-D-Effekte für Snapchat entwickeln können.

Video

Hohe Auflösung für ein optimales Ergebnis

Die Spectacles 3 besitzen eine Auflösung bei Fotos von 1642 x 1642 Pixeln, wodurch alle Bilder quadratisch werden. Andere Bildformate können hingegen nicht ausgewählt werden.

Videos werden ebenso quadratisch erstellt, wobei ihre Auflösung etwas geringer ist. Alle Clips verfügen über eine Auflösung von 1216 x 1216 Pixel. Um alle erstellen Bilder und Videos speichern zu können, besitzt die Videobrille einen Speicher von vier Gigabyte. Der Speicher soll für rund 100 Videos oder 1200 Fotos genügen.

Grundsätzlich kann die Brille über lange Zeit in Gebrauch sein. Die genaue Akkukapazität gibt Snap jedoch nicht konkret an. Eine aufgeladene Brille soll jedoch in der Lage sein, bis zu 70 Videos aufzuzeichnen, bevor sie erneut aufgeladen werden muss. Als Lademodul dient das im Lieferumfang enthaltene Volllederetui. Die Brille muss lediglich in das Etui gesteckt werden, damit sie sich wieder auflädt. 

Spectacles 3 Kamerabrille von Snapchat
Spectacles 3 Kamerabrille von Snapchat @spectacles.com

Limitierte Auflage verfügbar

Spectacles 3 sind ab Ende 2019 voraussichtlich verfügbar. Der Verkauf der Videobrille von Snap soll allerdings nur in einer limitierten Auflage erfolgen. Die genaue Anzahl an Brillen in der limitierten Auflage verriet der Hersteller nicht.

Dennoch gab er bekannt, dass die Brille nicht nur in einer Ausführung erhältlich sein wird. Zur Auswahl stehen die Farben Rosè-Gold, Schwarz sowie Mineral. Sämtliche Gläser werden hingegen in Dunkelbraun gehalten. Preislich liegt die Videobrille bei rund 370 Euro, sodass sie fast doppelt so teuer wie das Vorgängermodell Spectacles 2 ist. Ob der tatsächliche Preis der limitierten Auflage diesem Preis entspricht, ist nicht bekannt. Zum Anbieter