Kategorien
Lifestyle

Sprüche Leben | Die besten Lebenssprüche

Die coolsten und besten Sprüche über das Leben. Die „Sprüche Leben“ für den WhatsApp Status, Facebook, als SMS, Instagram oder einfach nur als E-Mail.

Sprüche Leben
Sprüche Leben

Die besten Sprüche Leben

  1. Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben.
  2. Jeder Tag ist ein neuer Anfang.
  3. Wer immer nur funktioniert, entzieht sich dem Abenteuer des Lebens
  4. Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.
  5. Wer sein Leben genießt, wird bald von seiner Frau zur Rede gestellt.
  6. Pack das Leben mutig an, mit viel Freude und Energie. Wenn mal eine dunkle Wolke kommt, dann denk daran, die Sonne schwindet nie.
  7. Das Geheimnis des Lebens liegt im Suchen nach Schönheit.
  8. Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
  9. Es sind die Taten einer Person, die dich dran erinnern ihre Worte zu vergessen.
  10. Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
  11. Schöne Erinnerungen sind ein Danke an eine Freude.
  12. Die Stunde ist kostbar, warte nicht auf eine spätere Gelegenheit.
  13. Ein Mensch, der für nichts zu sterben gewillt ist, verdient nicht zu leben.
  14. Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens.
  15. Die Zukunft gehört denen, die sie verändern.
  16. Menschen vergessen deine guten Taten, doch deine schlechten werfen sie dir vor.
  17. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
  18. Jeder von uns hat nur ein Leben.
  19. Eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt.
  20. Das Ziel des Menschen sollte darin liegen, ganz menschlich zu werden.
  21. Ich bin stolz auf die Falten. Sie sind das Leben in meinem Gesicht.
  22. Wer keinen Biografen findet, muss sein Leben eben selbst erfinden.
  23. Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.
  24. Das Beste im Leben wird nicht gesucht, sondern gefunden.
  25. Mit Vertrauen tun, dann entstehen grosse Augenblicke.
  26. Moral ist, wenn man so lebt, dass es gar keinen Spaß macht, so zu leben.
  27. Es gibt ein erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.
  28. Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
  29. Auch der Lebensabend hat sein Glühen.
  30. Ich habe mich nicht verändert. Ich habe nur aufgehört nett zu Menschen zu sein, die es nicht verdient haben.
  31. Das Leben ist so verdammt kurz. Mach einfach das was dich glücklich macht.
  32. Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.
  33. Im Erinnern geben wir dem Leben sehr viel Liebe.
  34. Man kann über fast alles lachen. Nur nicht mit jedem.
  35. Man muss mit seinen Feinden leben, da man nicht jedermann zum Freund haben kann.
  36. Du musst schnell leben; der Tod kommt früh.
  37. Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt.
  38. Das Vertrauen ist das Leben der Seele; nimmst du ihr das Vertrauen, so jagst du sie in den Tod.
  39. Das Leben ist voller Überraschungen, es ist nicht immer edel oder erhaben, manchmal ist es absurd, aber es gibt immer eine Hoffnung.
  40. Im Grunde genommen sind wir doch alle Schauspieler und das Leben ist unser Film.
  41. Das Leben wird leichter, wenn wir einander behutsam begegnen und Schwächen ernst nehmen.
  42. Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
  43. Was heute lebenswichtig scheint, ist morgen nur noch wichtig und ein paar Tage später vielleicht schon null und nichtig.
  44. Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
  45. Das ganze Leben ist ein Experiment.
  46. Erlebe Geschichten, die du später gern erzählst.
  47. Der Ozean kennt keine völlige Ruhe – das gilt auch für den Ozean des Lebens.
  48. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.
  49. Vergiss niemals, dass du nur auf die Welt gekommen bist, um verehrt und geliebt zu werden
  50. Freundlichkeit ist wie ein Luftkissen – es mag vielleicht nicht viel drin sein, aber es mildert enorm die Stöße des täglichen Lebens.
  51. Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.
  52. Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahrezu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
  53. Der Mensch besteht aus den Möglichkeiten, die er ergreift.
  54. Trotz ist das Gegenteil von Unabhängigkeit.
  55. Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.
  56. Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
  57. Der Mensch ist nur, was er aus sich selbst macht, was er leistet.
  58. Fehler im Leben kann man durchstreichen, aber nicht ausradieren.
  59. Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.
  60. Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  61. Sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn.
  62. Man möchte leben ohne zu altern; und man altert in Wirklichkeit, ohne zu leben.
  63. Heute mache ich einfach mal NICHTS.
  64. Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.
  65. Hohe Gedanken entspringen der Tiefe des Herzens.
  66. Wie immer es uns passt, Leben ist Lust, Leben ist Last.
  67. Das Gestern ist fort – das Morgen nicht da. Leb‘ also heute!
  68. Die Kunst ist lang! Und kurz ist unser Leben.
  69. Je mehr du gedacht, je mehr du getan hast, desto länger hast du gelebt.
  70. Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
  71. Mehr als auf alles andere achte auf deine Gedanken, denn sie bestimmen dein Leben.
  72. Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.
  73. Es gibt zur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder.
  74. Wo Liebe wächst, gedeiht Leben – wo Hass aufkommt droht Untergang.
  75. Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen – man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!
  76. Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
  77. Man kann und darf wohl sein eigenes Leben für eine Sache riskieren, aber nie das Leben eines anderen.
  78. Tue nichts im Leben, was dir Angst machen muss, wenn es dein Nächster bemerkt.
  79. Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
  80. Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.
  81. Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
  82. Wer den Tod nicht fürchtet achtet das Leben nicht!
  83. Leb schnell, stirb jung und hinterlasse eine gut aussehende Leiche.
  84. Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht.
  85. Es ist schön zu leben, denn Leben bedeutet anfangen, immer in jedem Augenblick.
  86. Raffiniert ist der Herrgott, aber boshaft ist er nicht.
  87. Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.
  88. Das Glück kommt zu denen, die lachen.Bewusster auf Verzweckung verzichten, führt zu mehr Freiheit.
  89. Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben kannst. Jeder vergangene Augenblick, den du nicht zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener Augenblick.
  90. Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
  91. Mit Flucht in Ablenkungen, berauben wir uns der Gegenwärtigkeit.
  92. Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei.
  93. Die Reise des Lebens schliesst den Tod mit ein.
  94. Bewusster auf Verzweckung verzichten, führt zu mehr Freiheit.
  95. Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.
  96. Das Leben ist ein Bumerang – man bekommt immer zurück, was man gibt.
  97. Gehst du früh zu Bett, stehst du auch früh auf, verlängerst du deinen Lebenslauf.
  98. Am Ende bereuen wir die Chance die wir nie gepackt haben.
  99. Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht.
  100. Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.
  101. Das Leben ist eine Berg- und Talfahrt, geht´s es Bergab geht´s auch wieder Bergauf.
  102. Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben, was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.
  103. Wenn der Tod kommt, ist es nicht unsere Zärtlichkeit, die wir bereuten, sondern unsere Härte.
  104. Wer sich Zeit nimmt, der hat sie.
  105. Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt.
  106. Wo Worte dich treffen, entstehst du.
  107. Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen.
  108. Freiheit ist eine Aufgabe des Lebens, die mit Verantwortung zu tun hat.
  109. Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden!
  110. Das Leben ist wie ein Buch. Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um.
  111. Verschwendete Zeit ist Dasein. Gebrauchte Zeit ist Leben.
  112. Sich gegenseitig begreifen lernen, ist die grösste Kunst des Lebens.
  113. Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung.
  114. Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod, obwohl ich ein Paar Unterhosen zum Wechseln mitnehmen werde.
  115. Wo viele Hände sind, ist die Last nicht schwer.
  116. Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.
  117. Gereinigt von alter Trauer, kannst du wieder den Lebensquell spüren.
  118. Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.
  119. Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.
  120. Die wesentliche und schwerste Aufgabe unserer geistigen Existenz ist nicht, die Rätsel des Lebens zu lösen, sondern an ihnen nicht zu ermüden.
  121. Dein Leben wird nicht nach den Anzahlen deiner Atemzüge gemessen, sondern nach den Momenten die dir dein Atem rauben.
  122. Älterwerden ist die einzige Möglichkeit zu überleben!
  123. Das Leben ist voller Leid, Krankheit, Schmerz – und zu kurz ist es übrigens auch …
  124. Die einzige Möglichkeit, etwas vom Leben zu haben, ist, sich mit aller Macht hineinzustürzen.
  125. Gib deinem Leben die Hand und lass dich überraschen, welche Wege es mit dir geht.
  126. Ein Leben voller Freundschaft ist ein gutes Leben.
  127. Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will – also sagt mir auch nicht, wie ich zu leben habe!
  128. Ein Wort, das von Herzen kommt, macht dich drei Winter warm.
  129. Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
  130. Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
  131. Ich liebe es jemanden beim lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne.
  132. Das Leben ist wie ein geschicktes Zahn ziehen: Man denkt immer, das Eigentliche solle erst kommen, bis man plötzlich sieht, dass alles vorbei ist.
  133. Hab Freude am Leben, und das Leben wird sich deiner annehmen.
  134. Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
  135. Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?
  136. Lasst uns das Leben geniessen solange wir es nicht begreifen.
  137. Ein wunderbarer Zauber lebt in jedem Geschöpf.
  138. Nicht das was wir leben, sondern das was wir hoffen zu leben, macht unser Leben erst lebenswert.
  139. Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.
  140. Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
  141. Gesichter sind die Lesebücher des Lebens.
  142. Das Leben ist zu kurz, um ein langes Gesicht zu machen.
  143. Liebe, Genügsamkeit und Demut sind wahre Schätze des Lebens.
  144. Ich gehe in mich und verliere damit die Welt. Ich gehe in die Welt und verliere mich selbst
  145. Wir planen Wochen und Monate voraus. Dabei sind es Sekunden und Minuten, die unser Leben entscheiden
Video: Weisheiten des Lebens – 20 Sprüche und Zitate

Falls hier einige Sprüche zum Thema -Sprüche Leben- fehlen würden wir uns über eine E-Mail freuen.