Stan Smith Mylo: adidas bringt Sneaker aus Pilz-Leder

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Adidas Pilz-Sneaker Stan Smith Mylo
Adidas Pilz-Sneaker Stan Smith Mylo @adidas.com

Nachhaltig, langlebig, umweltschonend und vor allem grün müssen neue Konsumartikel sein. Das wissen auch die Herzogenauracher von Adidas und bringen mit dem Stan Smith Mylo Sneaker eine legendäre Silhouette zurück, die mit einem innovativen Material realisiert wurde. Mylo nennt sich die Materialinnovation auf Pilzbasis. Es sieht aus wie Leder und fühlt sich ebenfalls so an.

Adidas Pilz-Sneaker Stan Smith Mylo
Adidas Pilz-Sneaker Stan Smith Mylo @adidas.com

Hergestellt aus erneuerbarem Myzel – den unterirdischen Wurzeln von Pilzen

Amazon Prime Wardrobe

Der Schutz der Umwelt steht ganz modern im Fokus. Eigentlich bedenklich, dass viele Hersteller erst auf diesen Zug aufspringen, wenn sich damit mehr verkaufen lässt und das eigene Unternehmen in der Öffentlichkeit folglich ein besseres Bild transportiert. Bei adidas scheiden sich in diesem Kontext die Geister. Fakt ist jedoch, das die Herzogenauracher bereits seit einigen Jahren an immer «grüneren» Möglichkeiten forschen. Diverse neue Sneaker, die besonders nachhaltig, recycelbar und umweltfreundlich sind, unterstreichen dabei die Ambitionen, die der Hersteller für Qualitätssportartikel hat. Mit dem Stan Smith Mylo geht man nun sogar noch einen Schritt weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Zur Produktion des in der legendären Silhouette des Stan Smith entworfenen Mylo wird ein Material auf Pilzbasis genutzt. Die benötigten Pilze lassen sich in kürzester Zeit anpflanzen und züchten. Hierfür sind keine 2 Wochen nötig. Dabei wird hochmoderne Landwirtschaftstechnik eingesetzt, die einen vertikalen Anbau ermöglicht. Ziel ist es dazu beizutragen, Plastikmüll zu beseitigen. Hierzu müssen «Ressourcen geschaffen werden, die sich in einem nachhaltigen Tempo erneuern». Als Ergebnis aus der Forschung wurde entsprechend der Stan Smith Mylo als Konzeptschuh vorgestellt.

THE INTRODUCTION OF MYLO AS A NEW MATERIAL IS A MAJOR STEP FORWARD IN OUR BOLD AMBITION TO HELP END PLASTIC WASTE. AS A PLANET, WE MUST LEARN TO WORK WITH NATURE RATHER THAN AGAINST IT AND PUT ALL OUR EFFORTS INTO FINDING INNOVATIVE SOLUTIONS THAT ARE CREATED RESPONSIBLY WITH RESOURCES THAT RENEW AT A SUSTAINABLE PACE. DESIGNED IN SYNERGY WITH EARTH’S ECOSYSTEMS. AND AS A BRAND, WE CONTINUE TO EXPLORE THE POSSIBILITIES IN MATERIAL INNOVATION.

Quelle: Amy Jones Vaterlaus, Global Head of Future at adidas

Dieser ist allerdings nicht komplett aus dem Material, welches aus der regenerativen Ressource stammt. So ist das äußere Obermaterial, die perforierten 3 Streifen, das Overlay an der Ferse sowie das Premium-Branding aus Mylo gefertigt. Die Zwischensohle des Stan Smith Mylo beseht aus Naturkautschuk. Entwickelt wurde das einzigartige Verfahren im Übrigen mit «Bolt Threads». Dabei handelt es sich um ein Biotechnologieunternehmen, das vor allem an fortschrittlichen Materialien arbeitet, die der kommenden Generation dienen sollen.

Stan Smith Mylo Adidas Sneaker aus Pilz-Leder
Stan Smith Mylo Adidas Sneaker aus Pilz-Leder @adidas.com

Entwickelt in Synergie mit den Ökosystemen der Erde: Stan Smith Mylo

Bereits Anfang des Jahres hatte adidas den Stan Smith PRIMEGREEN präsentiert. Dieser Sneaker kam mit 50 % recyceltem Material auf den Markt. Nun geht man mit dem neuen Pilz-Leder einen ähnlichen Weg und bringt abermals eine Nachbildung des Stan Smith. Zeitgleich ist der Stan Smith Mylo aber nicht nur der Versuch, das neue Verantwortungsbewusstsein der Herzogenauracher zu transportieren – viel mehr soll er der nächste Schritt bei der Schaffung von Sportschuhen sein, die komplett ohne Plastik auskommen.

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.